1000 Niedersachsen warten auf Organspende

Hannover - Fast 1000 Niedersachsen warten derzeit auf eine Organspende, rund 50 mehr als zu Beginn des vergangenen Jahres. 827 von ihnen benötigten eine neue Niere, teilte die Techniker Krankenkasse unter Berufung auf die aktuelle Statistik der Stiftung Eurotransplant am Freitag mit.

Unter den Wartenden befinden sich auch 14 Kinder unter 18 Jahren. Die Zahl der Organtransplantationen ist unterdessen rückläufig. Wurden 2014 noch 624 Organe verpflanzt, waren es im vergangenen Jahr in Niedersachsen nur noch 545.

Ein konkreter Grund, wie etwa eine zwischenzeitlich geringere Bereitschaft zur Organspende, lässt sich dafür nicht festmachen, so die Krankenkasse. Sie rief erneut zum Ausfüllen eines Spenderausweises aus, bei dem neben einem „Ja“ oder „Nein“ auch der Ausschluss bestimmter Organe vermerkt werden könne.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Amri-Ausschuss in NRW nimmt Rolle von V-Mann ins Visier

Amri-Ausschuss in NRW nimmt Rolle von V-Mann ins Visier

Fahrgeschäfte, Buden, Zelte: Das gefällt den Besuchern am besten 

Fahrgeschäfte, Buden, Zelte: Das gefällt den Besuchern am besten 

Das sind die zehn reichsten Menschen der Welt

Das sind die zehn reichsten Menschen der Welt

Werder-Ankunft in Köln

Werder-Ankunft in Köln

Meistgelesene Artikel

Landtagswahl 2017 - Vorstellung der Parteien

Landtagswahl 2017 - Vorstellung der Parteien

Mann sticht im Streit auf 40-Jährigen ein - Festnahme

Mann sticht im Streit auf 40-Jährigen ein - Festnahme

Motorradfahrer stirbt bei Zusammenstoß

Motorradfahrer stirbt bei Zusammenstoß

SPD siegt und steht vor schwierigen Koalitionsgesprächen

SPD siegt und steht vor schwierigen Koalitionsgesprächen

Kommentare