1000 Liter Kleister tropfen auf A2

Hannover - Ein „Klebestreifen“ auf dem Fahrstreifen: Knapp 1000 Liter Kleister haben sich am Mittwochabend auf der Autobahn 2 verteilt.

Einem Lastwagenfahrer war an der Anschlussstelle Hannover-Bothfeld aufgefallen, dass aus seinem Anhänger der Klebstoff tropfte, wie die Polizei mitteilte. Insgesamt fanden 1000 Liter des handelsüblichen Kleisters ihren Weg auf die Autobahn. Die Feuerwehr musste daraufhin die Fahrbahn reinigen. Ein Fahrstreifen in Richtung Berlin war für mehrere Stunden gesperrt.

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Der Schuhtrend für Frauen: Mit Stiefeln durch den Sommer

Der Schuhtrend für Frauen: Mit Stiefeln durch den Sommer

Der Range Rover wird 50 Jahre alt

Der Range Rover wird 50 Jahre alt

Wie barrierefrei ist die Kreuzfahrt?

Wie barrierefrei ist die Kreuzfahrt?

Städtereise New York: Queens ist die Königin der Kulturen

Städtereise New York: Queens ist die Königin der Kulturen

Meistgelesene Artikel

Estorfs Ex-Bürgermeister fühlt sich sicher - will aber weiter gegen Rechtsextreme aufstehen

Estorfs Ex-Bürgermeister fühlt sich sicher - will aber weiter gegen Rechtsextreme aufstehen

Es rieselt nicht, es nieselt: Viele Kinder wachsen ohne Schneemann und Rodelspaß auf

Es rieselt nicht, es nieselt: Viele Kinder wachsen ohne Schneemann und Rodelspaß auf

Kaum größer als ein Gummibärchen: Schildkröte im Zoo Hannover geschlüpft

Kaum größer als ein Gummibärchen: Schildkröte im Zoo Hannover geschlüpft

Völkische Siedlungen: Wo sich Rechtsextreme und Terroristen gute Nacht sagen

Völkische Siedlungen: Wo sich Rechtsextreme und Terroristen gute Nacht sagen

Kommentare