Entscheidung über Schließung noch offen

Ungewisse Zukunft für Oppenweher Schlecker

+
Noch sind die Regal in der Oppenweher Schlecker-Filiale gut gefüllt. Ob der Markt geöffnet bleibt, soll sich in spätestens drei Wochen entscheiden. ·

Oppenwehe - Die Nachricht schlug ein wie eine Bombe: Die insolvente Drogeriekette Schlecker will jede zweite Filiale schließen, knapp 12 000 Mitarbeiter müssen um ihren Job bangen. Ob sich die Türen der Oppenweher Filiale bald auch für immer schließen, ist noch unklar.

„Eine Liste der Filialen, die geschlossen werden, gibt es noch nicht“, versicherte Schlecker-Pressesprecher Frederic Bollhorst gestern auf Nachfrage unserer Zeitung. Insolvenzverwalter Arndt Geiwitz werde in den kommenden Tagen mit Gewerkschaft und Betriebsräten Gespräche über die Zukunft der einzelnen Märkte führen. „Es wird sicherlich zwei bis drei Wochen dauern, bevor eine Entscheidung fällt“, erklärte Bollhorst.

Solange müssen auch die drei Mitarbeiterinnen der Oppenweher Filiale um ihre Zukunft bangen. Äußern wollte man sich hier gestern zu der prekären Lage des Unternehmens nicht.

Eine Tendenz, bevorzugt Filialen in Städten oder eher im ländlichen Raum zu schließen, gebe es nicht, versicherte Bollhorst. Es werde immer im Einzelfall entschieden, ob eine Filiale erhalten bleibe oder nicht. Jeder Markt – unabhängig von seinem Standort – sei anhand von 20 Faktoren auf seine Rentabilität hin überprüft worden, erläuterte Bollhorst das Prozedere. Die Ergebnisse und die daraus resultierenden Konsequenzen werde der Insolvenzverwalter jetzt mit Gewerkschaft und Betriebsräten besprechen.

Insgesamt sollen nur rund 3 000 der vormals 6 000 Schlecker-Märkte in Deutschland erhalten bleiben. Nur so könne das Unternehmen im April ohne Verluste in die Insolvenz gehen, hatte Insolvenzverwalter Geiwitz seine Entscheidung am Mittwoch begründet. · mer

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Großbritannien droht dem Iran in Tankerkrise

Großbritannien droht dem Iran in Tankerkrise

Bremen Olé: Die Party auf der Bürgerweide am Nachmittag

Bremen Olé: Die Party auf der Bürgerweide am Nachmittag

Fotostrecke: Enttäuschung gegen Osnabrück, Jubel gegen Köln

Fotostrecke: Enttäuschung gegen Osnabrück, Jubel gegen Köln

Aufmarsch der Rechten: Demonstrationen in Kassel

Aufmarsch der Rechten: Demonstrationen in Kassel

Kommentare