Haldems Grundschüler tauchen in Zirkuswelt ein

1 von 59
Haldem - In die schillernde Welt der Zirkusartisten durften Haldems Grundschulkinder am Donnerstag eintauchen. Selbst im Zeitalter von Internet, Spielekonsolen und Handys scheint die Faszination Zirkus ungebrochen. Die 207 Schüler der Dr. Jürgen und Irmgard Ulderup-Schule waren jedenfalls durch die Bank weg hellauf begeistert.
2 von 59
Haldem - In die schillernde Welt der Zirkusartisten durften Haldems Grundschulkinder am Donnerstag eintauchen. Selbst im Zeitalter von Internet, Spielekonsolen und Handys scheint die Faszination Zirkus ungebrochen. Die 207 Schüler der Dr. Jürgen und Irmgard Ulderup-Schule waren jedenfalls durch die Bank weg hellauf begeistert.
3 von 59
Haldem - In die schillernde Welt der Zirkusartisten durften Haldems Grundschulkinder am Donnerstag eintauchen. Selbst im Zeitalter von Internet, Spielekonsolen und Handys scheint die Faszination Zirkus ungebrochen. Die 207 Schüler der Dr. Jürgen und Irmgard Ulderup-Schule waren jedenfalls durch die Bank weg hellauf begeistert.
4 von 59
Haldem - In die schillernde Welt der Zirkusartisten durften Haldems Grundschulkinder am Donnerstag eintauchen. Selbst im Zeitalter von Internet, Spielekonsolen und Handys scheint die Faszination Zirkus ungebrochen. Die 207 Schüler der Dr. Jürgen und Irmgard Ulderup-Schule waren jedenfalls durch die Bank weg hellauf begeistert.
5 von 59
Haldem - In die schillernde Welt der Zirkusartisten durften Haldems Grundschulkinder am Donnerstag eintauchen. Selbst im Zeitalter von Internet, Spielekonsolen und Handys scheint die Faszination Zirkus ungebrochen. Die 207 Schüler der Dr. Jürgen und Irmgard Ulderup-Schule waren jedenfalls durch die Bank weg hellauf begeistert.
6 von 59
Haldem - In die schillernde Welt der Zirkusartisten durften Haldems Grundschulkinder am Donnerstag eintauchen. Selbst im Zeitalter von Internet, Spielekonsolen und Handys scheint die Faszination Zirkus ungebrochen. Die 207 Schüler der Dr. Jürgen und Irmgard Ulderup-Schule waren jedenfalls durch die Bank weg hellauf begeistert.
7 von 59
Haldem - In die schillernde Welt der Zirkusartisten durften Haldems Grundschulkinder am Donnerstag eintauchen. Selbst im Zeitalter von Internet, Spielekonsolen und Handys scheint die Faszination Zirkus ungebrochen. Die 207 Schüler der Dr. Jürgen und Irmgard Ulderup-Schule waren jedenfalls durch die Bank weg hellauf begeistert.
8 von 59
Haldem - In die schillernde Welt der Zirkusartisten durften Haldems Grundschulkinder am Donnerstag eintauchen. Selbst im Zeitalter von Internet, Spielekonsolen und Handys scheint die Faszination Zirkus ungebrochen. Die 207 Schüler der Dr. Jürgen und Irmgard Ulderup-Schule waren jedenfalls durch die Bank weg hellauf begeistert.

Haldem - In die schillernde Welt der Zirkusartisten durften Haldems Grundschulkinder eintauchen. Selbst im Zeitalter von Internet, Spielkonsolen und Handys scheint die Faszination Zirkus ungebrochen. Die 207 Schüler der Dr. Jürgen und Irmgard Ulderup-Schule waren jedenfalls durch die Bank weg hellauf begeistert. Fotos: Heidrun Mühlke

Das könnte Sie auch interessieren

Harry, Meghan - und jetzt noch "Megxit 2"?

Keine zwei Jahre ist es her, dass Harry und Meghan ihre Traumhochzeit feierten. Nun sagen sie sich ganz vom Königshaus los - in einer Zeit, in der …
Harry, Meghan - und jetzt noch "Megxit 2"?

Im "Sterngebirge" das alte Portugal entdecken

Einsame Wanderpfade, Schäfertradition und archaisch anmutende Feste: In der Serra da Estrela erleben Reisende ein Portugal, das woanders längst …
Im "Sterngebirge" das alte Portugal entdecken

Was uns Souvenirs in Corona-Zeiten bedeuten

Was bleibt uns vom Reisen in Zeiten von Corona? Zumindest die Souvenirs aus vergangenen Urlauben. Zeit für eine Würdigung.
Was uns Souvenirs in Corona-Zeiten bedeuten

Fast 850 Corona-Tote in 24 Stunden in Spanien

Tagelang hatten die sinkenden Zahlen der Neuinfektionen in Spanien Grund zur Hoffnung gegeben. Jetzt gab es wieder einen Anstieg. Die Behörden …
Fast 850 Corona-Tote in 24 Stunden in Spanien

Kommentare