Haldems Grundschüler tauchen in Zirkuswelt ein

1 von 59
Haldem - In die schillernde Welt der Zirkusartisten durften Haldems Grundschulkinder am Donnerstag eintauchen. Selbst im Zeitalter von Internet, Spielekonsolen und Handys scheint die Faszination Zirkus ungebrochen. Die 207 Schüler der Dr. Jürgen und Irmgard Ulderup-Schule waren jedenfalls durch die Bank weg hellauf begeistert.
2 von 59
Haldem - In die schillernde Welt der Zirkusartisten durften Haldems Grundschulkinder am Donnerstag eintauchen. Selbst im Zeitalter von Internet, Spielekonsolen und Handys scheint die Faszination Zirkus ungebrochen. Die 207 Schüler der Dr. Jürgen und Irmgard Ulderup-Schule waren jedenfalls durch die Bank weg hellauf begeistert.
3 von 59
Haldem - In die schillernde Welt der Zirkusartisten durften Haldems Grundschulkinder am Donnerstag eintauchen. Selbst im Zeitalter von Internet, Spielekonsolen und Handys scheint die Faszination Zirkus ungebrochen. Die 207 Schüler der Dr. Jürgen und Irmgard Ulderup-Schule waren jedenfalls durch die Bank weg hellauf begeistert.
4 von 59
Haldem - In die schillernde Welt der Zirkusartisten durften Haldems Grundschulkinder am Donnerstag eintauchen. Selbst im Zeitalter von Internet, Spielekonsolen und Handys scheint die Faszination Zirkus ungebrochen. Die 207 Schüler der Dr. Jürgen und Irmgard Ulderup-Schule waren jedenfalls durch die Bank weg hellauf begeistert.
5 von 59
Haldem - In die schillernde Welt der Zirkusartisten durften Haldems Grundschulkinder am Donnerstag eintauchen. Selbst im Zeitalter von Internet, Spielekonsolen und Handys scheint die Faszination Zirkus ungebrochen. Die 207 Schüler der Dr. Jürgen und Irmgard Ulderup-Schule waren jedenfalls durch die Bank weg hellauf begeistert.
6 von 59
Haldem - In die schillernde Welt der Zirkusartisten durften Haldems Grundschulkinder am Donnerstag eintauchen. Selbst im Zeitalter von Internet, Spielekonsolen und Handys scheint die Faszination Zirkus ungebrochen. Die 207 Schüler der Dr. Jürgen und Irmgard Ulderup-Schule waren jedenfalls durch die Bank weg hellauf begeistert.
7 von 59
Haldem - In die schillernde Welt der Zirkusartisten durften Haldems Grundschulkinder am Donnerstag eintauchen. Selbst im Zeitalter von Internet, Spielekonsolen und Handys scheint die Faszination Zirkus ungebrochen. Die 207 Schüler der Dr. Jürgen und Irmgard Ulderup-Schule waren jedenfalls durch die Bank weg hellauf begeistert.
8 von 59
Haldem - In die schillernde Welt der Zirkusartisten durften Haldems Grundschulkinder am Donnerstag eintauchen. Selbst im Zeitalter von Internet, Spielekonsolen und Handys scheint die Faszination Zirkus ungebrochen. Die 207 Schüler der Dr. Jürgen und Irmgard Ulderup-Schule waren jedenfalls durch die Bank weg hellauf begeistert.

Haldem - In die schillernde Welt der Zirkusartisten durften Haldems Grundschulkinder eintauchen. Selbst im Zeitalter von Internet, Spielkonsolen und Handys scheint die Faszination Zirkus ungebrochen. Die 207 Schüler der Dr. Jürgen und Irmgard Ulderup-Schule waren jedenfalls durch die Bank weg hellauf begeistert. Fotos: Heidrun Mühlke

Das könnte Sie auch interessieren

Schützenfest Twistringen - der Auftakt am Samstag

Die fünfte Twistringer Jahreszeit wurde am Samstag mit einem grandiosen Stadtschützenfest eingeläutet. Stadtbrandmeister Heinrich Meyer-Hanschen aus …
Schützenfest Twistringen - der Auftakt am Samstag

Schützenfest in Kirchlinteln

Auf dem Schützenfest Kirchlinteln feierten die Schützen und ihre Gäste ein ganzes Wochenende lang. Zu den Ausmärschen begrüßte König Sascha Krismann …
Schützenfest in Kirchlinteln

Schützenfest in Stedorf

Bei bester Stimmung feierten die Stedorfer Schützen ihr 145. Schützenfest. Wie immer gab es auch in diesem Jahr zahlreiche Bewerber auf die …
Schützenfest in Stedorf

Schützenfest in Twistringen am Montag

Am Montag ging es auf dem Twistringer Schützenfest um 10.45 Uhr mit dem Festkommers weiter. Am Nachmittag wurde der neue König Ralf Siemers in der …
Schützenfest in Twistringen am Montag

Kommentare