Zigaretten in unbekannter Menge als Beute

Unbekannte brechen in Tankstelle ein

+
Mediengruppe Kreiszeitung

Wehdem - Zigaretten in bisher unbekannter Menge erbeuteten Einbrecher in der Nacht zu Montag bei einem Einbruch in eine Tankstelle in Wehdem

Nachdem die Täter mit einem Gegenstand den Glaseinsatz der Haupteingangstür eingeschlagen hatten, gelangten sie durch die beschädigte Scheibe ins Ladenlokal, wo sie die Zigaretten erbeuteten. Insgesamt wird der Schaden auf rund 6000 Euro geschätzt. Hinweise nimmt die Polizei in Lübbecke unter Telefon 05741/ 2770 entgegen..

Mehr zum Thema:

London: Fast alle Festgenommenen wieder frei

London: Fast alle Festgenommenen wieder frei

Werk-Kunst Ausstellung im Verdener Rathaus

Werk-Kunst Ausstellung im Verdener Rathaus

Unglücksfähre "Sewol" vor Südkorea auf Lastschiff verladen

Unglücksfähre "Sewol" vor Südkorea auf Lastschiff verladen

"Schwung und Kraft": Vettel jagt Hamilton in Australien

"Schwung und Kraft": Vettel jagt Hamilton in Australien

Meistgelesene Artikel

Auto kippt in Bad Oeynhausen nach Kollision auf die Seite

Auto kippt in Bad Oeynhausen nach Kollision auf die Seite

Lkw-Anhänger mit Spirituosen brennt ab

Lkw-Anhänger mit Spirituosen brennt ab

20-Jähriger befestigt Blaulicht an Auto und wird von Polizisten gestoppt

20-Jähriger befestigt Blaulicht an Auto und wird von Polizisten gestoppt

Motorradfahrer bei Unfall schwer verletzt

Motorradfahrer bei Unfall schwer verletzt

Kommentare