Zigaretten in unbekannter Menge als Beute

Unbekannte brechen in Tankstelle ein

+
Mediengruppe Kreiszeitung

Wehdem - Zigaretten in bisher unbekannter Menge erbeuteten Einbrecher in der Nacht zu Montag bei einem Einbruch in eine Tankstelle in Wehdem

Nachdem die Täter mit einem Gegenstand den Glaseinsatz der Haupteingangstür eingeschlagen hatten, gelangten sie durch die beschädigte Scheibe ins Ladenlokal, wo sie die Zigaretten erbeuteten. Insgesamt wird der Schaden auf rund 6000 Euro geschätzt. Hinweise nimmt die Polizei in Lübbecke unter Telefon 05741/ 2770 entgegen..

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Vorsicht: Hier lauern im Haushalt die meisten Keime

Vorsicht: Hier lauern im Haushalt die meisten Keime

Schnittvorlage: Tomaten einfach häuten

Schnittvorlage: Tomaten einfach häuten

Ortsbrandmeister Jonas Baum zeigt Rettungszentrum in Angelse

Ortsbrandmeister Jonas Baum zeigt Rettungszentrum in Angelse

Dauerregen lässt Pegel steigen

Dauerregen lässt Pegel steigen

Kommentare