Wohnzimmer-Ska lockt Publikum auf die Tanzfläche des Life House

Feierstimmung bei Konfetti und Blechbläsern

+
Die beiden Sänger der „Tree of Life Band“ hatten bei ihrem Auftritt viel Spaß.

Wehdem - Beim Wohnzimmer-Ska gab es reichlich Blechbläser, wie es sich für das Genre gehört. Trotzdem waren die Stile der drei eingeladenen Bands sehr unterschiedlich. Sie lockten aber gleichermaßen viele Zuhörer im Wehdemer Life House auf die Tanzfläche.

„Grenzwert“ eröffnete den Abend mit einem bunten und verrückten Auftritt. Nicht nur mit ihrer farbenfrohen Aufmachung überraschten sie einige der Ska-Freunde, sondern auch mit ihrer Musik, die fast alle Besucher direkt zum Tanzen animierte. Die siebenköpfige Osnabrücker Band feierten ausgelassen mit dem Publikum – mit Konfetti, Glitzer und viel Spaß.

Musikalisch bot die „Tree of Life Band“ Reggae, in den sich oft Elemente des Souls, Jazz und Hip-Hops mischten. Der Stil wurde von den zwei Sängern Rob Steady und Louis Linton gut verkörpert und durch drei Background-Sängerinnen ergänzt.

Optisch wirkten die zwölf Bielefelder auf den ersten Blick vielleicht ruhiger als „Grenzwert“, doch in Feierlaune waren sie ebenso sehr, und begeisterten mit der stimmigen Kombination aus Bläsern, Gitarre, Bass, Schlagzeug und Gesangseinlagen.

Hervorstechend bei der dritten Band, „Home to Paris“, waren die vier Blasinstrumente – mit zwei Saxophonen, einer Trompete und einer Posaune. Die Band aus Münster, die seit 2004 besteht und seitdem ihr Repertoire – auch was den Einfluss von Musikstilen betrifft – ständig erweitert, erspielten sich mit Songs wie „Leistungskurs Singen und Klatschen“ die Sympathien des Publikums.

faw

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

20. Etappe: Froome hat vierten Toursieg so gut wie sicher

20. Etappe: Froome hat vierten Toursieg so gut wie sicher

Gute Stimmung auf dem Campingplatz beim Deichbrand

Gute Stimmung auf dem Campingplatz beim Deichbrand

Bartels trifft gegen Ex-Club, aber Werder verliert

Bartels trifft gegen Ex-Club, aber Werder verliert

Israel nimmt nach Anschlag Bruder des Attentäters fest

Israel nimmt nach Anschlag Bruder des Attentäters fest

Kommentare