Arbeiten an der Hollweder Straße

L 767 wird voll gesperrt

Die Hollweder Straße wird ab Dienstag, 23. August, voll gesperrt und ausgebessert. - Foto: Bokelmann

Hollwede - Von Dienstag bis voraussichtlich Freitag, 23. bis 26. August, beseitigt der Landesbetrieb Straßen-NRW Schadstellen im Asphaltoberbau der L  767 (Hollweder Straße) in Hollwede.

Aufgrund der geringen Straßenquerschnittsbreite müssen die Arbeiten unter Vollsperrung erfolgen, informiert Straßen-NRW in einer Mitteilung über die Maßnahme. Weiträumige Umleitungsstrecken mit der Bezeichnung U 1 und U 2 über die Hollweder Straße, Alter Postweg und Twiehauser Straße werden eingerichtet, ortskundige Verkehrsteilnehmer werden gebeten, den Baustellenbereich großräumig zu umfahren. Anlieger haben freie Fahrt bis zur Baustelle.

Mehr zum Thema:

Niederlande verlieren erneut - Schweden dreht Spiel: 3:2

Niederlande verlieren erneut - Schweden dreht Spiel: 3:2

Kunstdiebstahl im Bode-Museum: Keine Spur von 100-Kilo-Münze

Kunstdiebstahl im Bode-Museum: Keine Spur von 100-Kilo-Münze

Christine Kaufmann (†): Bilder aus ihrem Leben

Christine Kaufmann (†): Bilder aus ihrem Leben

Küken liefern „PiepSchau“ in der Grundschule Asendorf

Küken liefern „PiepSchau“ in der Grundschule Asendorf

Meistgelesene Artikel

Auto kippt in Bad Oeynhausen nach Kollision auf die Seite

Auto kippt in Bad Oeynhausen nach Kollision auf die Seite

Lkw-Anhänger mit Spirituosen brennt ab

Lkw-Anhänger mit Spirituosen brennt ab

20-Jähriger befestigt Blaulicht an Auto und wird von Polizisten gestoppt

20-Jähriger befestigt Blaulicht an Auto und wird von Polizisten gestoppt

Motorradfahrer bei Unfall schwer verletzt

Motorradfahrer bei Unfall schwer verletzt

Kommentare