Wettbewerb in zwei Klassen als Höhepunkt

Bulldog-Heizen ist keine Schwerstarbeit

+
Um einen Bulldog anzuheizen braucht es Geduld. Diese bewiesen die Teilnehmer des Wettbewerbs am Sonntagmorgen.

Levern - Es knatterte und blubberte, dann stieg Rauch auf und der Sieger stand fest – das Bulldog-Wettheizen am Sonntagmorgen stellte sich als der Höhepunkt des dreitägigen Alttraktorentreffens in Levern heraus. Als Sieger gingen dabei Sven Müller aus Espelkamp bei den kleineren Maschinen sowie Karl Schleusinger bei den großen Traktoren hervor.

Die Mitglieder der Leverner Altmaschinenfreunde als Organisatoren hatten den Wettbewerb in die Klassen Fünf-Liter-Traktoren und Zehn-Liter-Traktoren unterteilt. Während bei den kleinen Motoren drei Mitstreiter um den Sieg wettheizten, zeigten bei den größeren insgesamt acht Liebhaber der alten Gefährte, wie man einen Bulldog zum Glühen bringt.

Beim Wettheizen gehe es in erster Linie darum, wer als erstes die Heizlampe anbekommt, erläuterte nebenbei Uwe Stothfang als Vorsitzender der Leverner Altmaschinenfreunde. „Das ist für die Gäste schonmal ein Schauspiel für sich“, so Stothfang, der aber auch weitere Hintergrundinformationen zur Schau lieferte. Dabei erfuhren die Gäste, dass der Dieselmotor alter Traktoren mit Gas angefeuert wird und dieses sich erst bei entsprechender Hitze entzündet. Schließlich muss das Gas mit der Lötlampe angefacht werden, damit die Bulldogs reichlich Qualm in die Luft pusten können.

Als „Bulldog-Papst“, wie Stothfang seinen Vereinskameraden Karl Schleusinger bezeichnet, gelang es dem heimischen Maschinenfreund, den Wettbewerb für sich zu entscheiden. „Das ist ja keine Schwerstarbeit“, sagte er bescheiden, während er am Sonntagnachmittag noch einmal geduldig sein Können mit dem Gerät unter Beweis stellte. Nach rund drei Minuten Wartezeit hatte er seinen Traktor wieder am Laufen und erntete Applaus.

abo

Mehr zum Thema:

Pflanzung neuer Bäume im St.-Jakobiwald Wittlohe

Pflanzung neuer Bäume im St.-Jakobiwald Wittlohe

Frühjahrskonzert in Diepholz

Frühjahrskonzert in Diepholz

Das sind die „Allradautos des Jahres 2017“

Das sind die „Allradautos des Jahres 2017“

Löws Ruckrede: "WM-Titel ist mein Ziel"

Löws Ruckrede: "WM-Titel ist mein Ziel"

Meistgelesene Artikel

Auto kippt in Bad Oeynhausen nach Kollision auf die Seite

Auto kippt in Bad Oeynhausen nach Kollision auf die Seite

Lkw-Anhänger mit Spirituosen brennt ab

Lkw-Anhänger mit Spirituosen brennt ab

20-Jähriger befestigt Blaulicht an Auto und wird von Polizisten gestoppt

20-Jähriger befestigt Blaulicht an Auto und wird von Polizisten gestoppt

Motorradfahrer bei Unfall schwer verletzt

Motorradfahrer bei Unfall schwer verletzt

Kommentare