33 Wehrleute der Löschgruppe Niedermehnen 460 Stunden im Einsatz

Bei Bränden und Hochwasser zur Stelle

+
Bei den Niedermehner Kameraden ist Weiterbildung ein wichtiger Bestandteil des Dienstes.

Niedermehnen - 460 Stunden waren die Feuerwehrleute der Löschgruppe Niedermehnen 2015 bei Notfällen im Einsatz – dreimal länger als im Vorjahr. Sie rückten zu mehreren Löscheinsätzen, Verkehrsunfällen sowie Hochwasser- und Sturmschäden aus. Hinzu kamen fünf Sicherheitsdiensten bei gesellschaftlichen Veranstaltungen und drei Übungseinsätze.

Auch in die Weiterbildung investierten die 33 aktiven Wehrleute – elf sind in der Alters- und Ehrenabteilung – viele Stunden ihrer Freizeit. Einen Lehrgang zum Ausbilder absolvierte der stellvertretende Löschgruppenführer Christian Klostermann, einen Truppmann-2-Lehrgang Jonathan Kasten und Thomas Fortriede. Kasten ließ sich zudem gemeinsam mit Kris Warmbold zum Maschinisten ausbilden. Letzterer ist neuer zweiter Maschinist der Löschgruppe, nachdem der bisherige Stellvertreter Michael Weiß zum ersten Maschinisten aufgerückt ist. Sein Vorgänger Henrik Osterwisch war von seinem Amt zurückgetreten. Warmbold besuchte außerdem einen Atemschutzgeräteträger-Lehrgang.

Am Leistungsnachweis in Hille nahmen die Niedermehner mit zwei Gruppen teil. Für seine dritte Teilnahme erhielt Kris Warmbold das Leistungsabzeichen in Silber. Andre Stevener erhielt das Abzeichen in Gold auf blauem Grund (10.) und Martin Börninghaus das Abzeichen in Gold mit der Zahl 25 (25.). Befördert wurden Warmbold zum Feuerwehrmann Anwärter, Thomas Fortriede und Jonathan Kasten zum Oberfeuerwehrmann und Christian Klostermann zum Oberbrandmeister.

Als feste Termine stehen im Kalender der Löschgruppe die Holzannahme fürs Osterfeuer am 19. und 26. März jeweils ab 10 Uhr, der Leistungsnachweis in Hille am 7. Mai, das Volksradfahren am 19. Juni, die Radtour der Feuerwehr am 9. Juli und die Weihnachtsfeier bei Jobusch am 11. Dezember.

mer

Mehr zum Thema:

Trump wendet sich vom Klimaschutz ab

Trump wendet sich vom Klimaschutz ab

RBB: Kontrollgremium sieht Schwächen bei Amri-Ermittlungen

RBB: Kontrollgremium sieht Schwächen bei Amri-Ermittlungen

Onigiri: die japanische Pausenstulle für unterwegs

Onigiri: die japanische Pausenstulle für unterwegs

Niederlande verlieren erneut - Schweden dreht Spiel: 3:2

Niederlande verlieren erneut - Schweden dreht Spiel: 3:2

Meistgelesene Artikel

Lkw-Anhänger mit Spirituosen brennt ab

Lkw-Anhänger mit Spirituosen brennt ab

Auto kippt in Bad Oeynhausen nach Kollision auf die Seite

Auto kippt in Bad Oeynhausen nach Kollision auf die Seite

20-Jähriger befestigt Blaulicht an Auto und wird von Polizisten gestoppt

20-Jähriger befestigt Blaulicht an Auto und wird von Polizisten gestoppt

Motorradfahrer bei Unfall schwer verletzt

Motorradfahrer bei Unfall schwer verletzt

Kommentare