17.500 Euro Sachschaden

Mehrere teure Felgensätze beim Autohändler gestohlen

+
Der Mercedes wurde mit Wagenhebern aufgebockt, anschließend nahmen die Unbekannten die Kompletträder ab.

Levern - Einen Autohändler im Gewerbegebiet von Levern suchten bisher Unbekannte in der Nacht zu Freitag heim. Wie die Polizei mitteilt, bockten die Täter mittels mitgebrachter Wagenheber drei Fahrzeuge auf und entwendeten jeweils hochwertige Komplettfelgensätze.

Daneben wurden die Fahrzeuge, die im Außenbereich des Autohauses standen, durch das Aufbocken zum Teil beschädigt. Mehrere der Zwei-Tonnen-Wagenheber ließen die Unbekannten am Tatort zurück. Der Schaden wird im Polizeibericht auf circa 17.500 Euro geschätzt. Hinweise zu dem Vorfall nimmt die Polizei in Lübbecke unter Telefon 05731/2770 entgegen.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Alpaka-Nachwuchs in Rethem

Alpaka-Nachwuchs in Rethem

Tourbus unter dem Hammer: Reisen wie einst die Kelly Family

Tourbus unter dem Hammer: Reisen wie einst die Kelly Family

Personaler verraten: So sieht der perfekte Bewerber aus

Personaler verraten: So sieht der perfekte Bewerber aus

„Lenna” im Kurpark

„Lenna” im Kurpark

Kommentare