Feuerwehr streut Straße in Oppenwehe ab

Technischer Defekt: Trecker verliert Öl

+
Die Feuerwehr musste ausrücken, um das ausgelaufene Öl aufzunehmen. 

Oppenwehe - Wegen einer Ölspur musste die Straße Zum Dorferfeld in Oppenwehe am Sonntag kurzfristig gesperrt werden. Die Feuerwehr war gegen Mittag von dem Vorfall in Kenntnis gesetzt worden und rückte zur Gemeindestraße aus.

Grund für das Öl, das die Mitglieder der Löschgruppe Oppenwehe mit Bindemittel abstreuten und anschließend aufnahmen, war ein technischer Defekt an einem landwirtschaftlichen Gerät. Wie die Polizeileitstelle in Minden auf Nachfrage zu dem Vorfall berichtet, war ein Hydraulikschlauch eines Treckers geplatzt.

Mehr zum Thema:

Trumps Mauer wird auch Tiere voneinander trennen

Trumps Mauer wird auch Tiere voneinander trennen

Lautstarker Protest gegen Trump am "Not My President's Day"

Lautstarker Protest gegen Trump am "Not My President's Day"

Flugzeug stürzt auf Einkaufszentrum: Fünf Menschen sterben

Flugzeug stürzt auf Einkaufszentrum: Fünf Menschen sterben

Einsam im indischen Himalaya - Schluchtenwanderung in Ladakh

Einsam im indischen Himalaya - Schluchtenwanderung in Ladakh

Meistgelesene Artikel

Einbrecher erbeuten Tresor aus Supermarkt

Einbrecher erbeuten Tresor aus Supermarkt

Dreijähriges Kind und 34-Jähriger verletzt

Dreijähriges Kind und 34-Jähriger verletzt

Kommentare