Stemweder Lehrer informieren sich über Möglichkeiten des digitalen Lehrens und Lernens

Digitales Lernen hält Einzug

+
Die Lehrer der Stemweder-Berg-Schule machen sich mit ihren neuen iPads vertraut. Diese sollen künftig in den Schulalltag eingebunden werden.

Wehdem - An digitalen Medien kommt heutzutage kaum noch jemand vorbei. Auch die Stemweder-Berg-Schule (SBS) in Wehdem verschließt sich nicht der Modernität. Wie die Schule mitteilt, nahmen kürzlich die SBS-Lehrer und 14 Lehrerinnen der Stemweder Grundschulen an einer Fortbildung zum Thema „Digitales Lernen“ teil.

Zur Umsetzung des Medienkonzeptes der Schule wurden inzwischen Tablets angeschafft. Mit ihrer Hilfe sollen neue Möglichkeiten des Lehrens und Lernens in die Klassenzimmer gebracht werden. Andreas Hofmann von der Waldschule Hatten, Landesmedienberater aus Niedersachsen, präsentierte Arbeitsabläufe bei der Nutzung im Unterricht, stellte Apps vor und gab eine Vielzahl von praktischen Hinweisen für die Einbindung der Tablets in den Schulalltag.

Im Verlauf der Fortbildung sei schnell klar geworden, dass die mobilen Computer interessante Ergänzungen zur traditionellen Wissensvermittlung böten, teilt die Schule mit. Einerseits sei der Motivationsfaktor groß, andererseits gehöre es zum Auftrag der Schule, Medienkompetenz und einen sinnvollen Gebrauch von Medien als Werkzeug zu vermitteln.

SBS-Schulleiterin Heike Hachmann informierte, dass die Gemeinde sich um eine Umsetzung der bereits entwickelten Pläne zur Modernisierung der Schule und dem Aufbau der nötigen W-Lan-Infrastruktur bemühe. Als Teil des im Gemeinderat im vergangenen Herbst beschlossenen Modernisierungspakets wurden neben den Tablets auch moderne Beamer für alle Klassenräume angeschafft. Für einen Bruchteil der Kosten von Interaktiven Whiteboards biete die Kombination aus Tablet/Notebook und Projektor hervorragende Lern- und Lehr-Voraussetzungen in allen Klassenräumen, so Hachmann.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Zwei Elfmeter-Tore: DFB-Elf zieht ins EM-Viertelfinale ein

Zwei Elfmeter-Tore: DFB-Elf zieht ins EM-Viertelfinale ein

Bilder: Keine Nerven vom Punkt - DFB-Frauen siegen gegen Russland

Bilder: Keine Nerven vom Punkt - DFB-Frauen siegen gegen Russland

Schwimmer Wellbrock erreicht WM-Finale: "Riesig"

Schwimmer Wellbrock erreicht WM-Finale: "Riesig"

Sommerreise durch den Landkreis Diepholz - der Dienstag

Sommerreise durch den Landkreis Diepholz - der Dienstag

Kommentare