Seniorenfeier stimmt auf Weihnachten ein

Füreinander Zeit gefunden

+
Hoffen, dass der Nikolaus am Wochenende auch in den Kindergarten kommt: Die rot bemützten Kinder der Westruper „Rappelkiste“ trugen den Senioren unter der Leitung von Erzieherin Stefanie Klepper (r.) Weihnachtslieder und ein Gedicht vor.

Westrup - „Menschen finden wieder füreinander Zeit. Und es klingen alte Lieder durch die Dunkelheit“, lautet eine Textzeile aus dem gestern vorgetragenen Adventslied „Bis Weihnachten ist‘s nicht mehr weit“, welche die traditionelle, seit Mitte der 70er Jahre regelmäßig stattfindende Seniorenfeier der Jagdgenossenschaft Westrup treffend beschreibt.

Gut 40 Gäste hatten füreinander Zeit gefunden und sich in der Schützenhalle am Freudeneck zusammengesetzt, um den leckeren Kuchen der Landfrauen zu genießen und in gemütlicher Runde miteinander zu schnacken und zu klönen. Für die alten Lieder, die indes durch den dunklen und klirrend kalten Nachmittag klangen, sorgten die Kindergartenkinder der Westruper „Rappelkiste“ unter der Leitung von Erzieherin Stefanie Klepper und die Flötenkinder von Jutta Jahn-Schäffer. Diese setzten sich zusammen aus Kindern aus Wehdem, Westrup und ein paar „Gastspielern“ aus Oppenwehe, wie Thorsten Bartsch scherzte. Der Vorsitzende der Jagdgenossenschaft führte gut gelaunt durchs Programm und freute sich sichtlich über die herzerwärmenden Auftritte der „kleinen Künstler und angehenden Orchesterspieler“, denen er als Dankeschön kleine Überraschungspäckchen überreichte. Mit ein paar besinnlichen Worten von Pastorin Sigrid Kuhlmann wurde das Programm stimmungsvoll abgerundet.

Ortsheimatpfleger Friedhelm Kohlwes nutzte die Zusammenkunft, um einen Rück- sowie Ausblick auf vergangene beziehungsweise künftige Aktivitäten zu liefern. Dabei sprach er unter anderem die Modernisierung und Erneuerung der Weihnachtssterne an. Für das kommende Jahr sind wieder ein Kalender sowie eine Feier am Glockenturm geplant, welcher 90 Jahre alt wird.

muk

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Reitturnier in Wechold bei Familie Bösche

Reitturnier in Wechold bei Familie Bösche

Wie werde ich Verkehrsingenieur/in?

Wie werde ich Verkehrsingenieur/in?

Tageslicht und Ausblick – Welches Dachfenster sich eignet

Tageslicht und Ausblick – Welches Dachfenster sich eignet

Chris Froome gewinnt zum vierten Mal die Tour de France

Chris Froome gewinnt zum vierten Mal die Tour de France

Kommentare