28-Jährige stirbt bei Verkehrsunfall in Petershagen

+
Tödlicher Unfall auf der Müsleringer Straße.

Petershagen - Eine 28-jährige Bremerin ist am Sonntag bei einem Verkehrsunfall im Petershagener Ortsteil Schlüsselburg ums Leben gekommen.

Nach bisherigen polizeilichen Ermittlungen fuhr die 28-Jährige gegen 12.30 Uhr mit ihrem Opel Corsa auf der Müsleringer Straße aus Richtung Niedersachsen kommend in Fahrtrichtung Schlüsselburg. Kurz vor dem Ortseingang kam sie aus bisher ungeklärter Ursache nach links von der Fahrbahn ab und prallte dort gegen einen massiven Straßenbaum.

Durch den Aufprall wurde die 28-Jährige in ihrem Auto eingeklemmt und so schwer verletzt, dass sie noch am Unfallort verstarb. Während der Unfallaufnahme blieb die Müsleringer Straße für zweieinhalb Stunden voll gesperrt. Neben der Polizei waren Rettungskräfte aus dem angrenzenden Niedersachsen im Einsatz. Zur Ermittlung der Unfallursache wurde der total zerstörte Opel Corsa auf Anordnung der Polizei sichergestellt.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Alpaka-Nachwuchs in Rethem

Alpaka-Nachwuchs in Rethem

Tourbus unter dem Hammer: Reisen wie einst die Kelly Family

Tourbus unter dem Hammer: Reisen wie einst die Kelly Family

Personaler verraten: So sieht der perfekte Bewerber aus

Personaler verraten: So sieht der perfekte Bewerber aus

„Lenna” im Kurpark

„Lenna” im Kurpark

Kommentare