David Alfaro und Luis Frank im Life House

Musiker bringen Kuba nach Stemwede

David Alfaro und Luis Frank bringen am Freitag kubanisches Flair ins Life House. - Foto: Kramer

Wehdem - Eine Weltklasse-Darbietung mit zwei kubanischen Stars erwartet die Besucher des Life House in Wehdem am Freitag ab 20 Uhr. Am Piano wird David Alfaro spielen, der laut dem veranstaltenden JFK zur musikalischen Top-Liga Kubas gehört.

Dazu gesellt sich die unverkennbare Stimme von Luis Frank, einer der großen Namen der zweiten Generation des „Buena Vista Social Club“. In Europa und den USA habe er bereits grandiose Erfolge gefeiert, so der JFK. Mit seiner authentischen Art ziehe der Sänger seine Zuhörer in den Bann und nehme sie mit auf eine musikalische Reise quer durch Kuba.

Viele Jahre tourte Luis Frank mit dem weltberühmten Pianisten Gonzalez Rubalcaba. Auch das Stemweder Publikum war begeistert. Jetzt ist er mit David Alfaro unterwegs. Eines von Franks Lieblingsprojekten ist das Duo „One Night of Buena Vista“. Die Zuhörer erwarte eine spannende Mischung unterschiedlicher Stile, angefangen vom traditionellen Son Cubano über Guaracha bis hin zu Cha-Cha-Cha, Danzon, Bolero und vieles mehr, informiert der JFK. David Alfaro begeistere vor allem durch sein Improvisationstalent und seine unnachahmliche Fingerfertigkeit. Altes mit Neuem kombinieren – darin sei er so gut wie kein Zweiter. Der JFK verspricht eine unterhaltsame musikalische Reise durch das alte Kuba.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Zwei tote Touristen bei Seebeben auf griechischer Ägäisinsel

Zwei tote Touristen bei Seebeben auf griechischer Ägäisinsel

Deichbrand Festival: Gute Laune bei Flunkyball-Meisterschaft

Deichbrand Festival: Gute Laune bei Flunkyball-Meisterschaft

William und Kate im Maritimen Museum in Hamburg

William und Kate im Maritimen Museum in Hamburg

Mindestens zwei Tote bei Protesten in Venezuela

Mindestens zwei Tote bei Protesten in Venezuela

Kommentare