Malwettbewerb des RGZV für die Kindergärten Oppendorf und Oppenwehe

Manche Hühner sind eben pink

+
Jugendobmann Lars Klamor mit den jungen Malkünstlern und Pokalgewinnern.

Oppenwehe - Mit aufgeregtem Krähen und Geschnatter begrüßten Hühner, Enten, Gans und Co. am Sonnabendnachmittag die Kinder mit ihren Eltern und Erzieherinnen aus den Kindergärten Oppenwehe und Oppendorf in der Ausstellungshalle auf dem Hof von Wilfried Bohne.

Anlässlich seiner Ortsschau hatte der Rassegeflügelzuchtverein Oppenwehe die Mädchen und Jungen eingeladen, sich die vielen unterschiedlichen Geflügelrassen anzuschauen und die Preise des vorausgegangenen Malwettbewerbs abzuholen.

Neben dem Malwettbewerb unterstützen die Geflügelfreunde seit mehr als 20 Jahren die beiden Kindergärten mit Geldspenden. Wesentlich jünger ist die Malaktion mit den Kindern. „Seit vier Jahren verteilen wir die Malvorlagen in den Kindergärten“, sagt Jugendobmann Lars Klamor und freut sich jedesmal über die vielen Einsendungen aus den beiden Kindertageseinrichtungen. Dabei bewiesen die Kinder ganz unterschiedliches künstlerisches Talent in ihren entsprechenden Altersgruppen. In der Gruppe der dreijährigen Kinder gewann Lenya vom Oppendorfer Kindergarten, gefolgt von Paul aus der Oppenweher Einrichtung.

Johanna aus dem Oppendorfer Kindergarten gewann in der Gruppe der Vierjährigen. Ihr folgten Jenna und Lotte, beide aus der Oppenweher Kita. In der Gruppe der Fünfjährigen wurde das Bild von Regina aus dem Oppenweher Kindergarten am besten bewertet. Tyler (Oppendorf) sicherte sich Platz zwei, ihm folgte Lana vom Oppenweher Kindergarten. Der Sonderpreis ging an Philip aus Oppenwehe. Er hatte seinem Geflügel auf der Vorlage ein pinkfarbenes Federkleid verpasst – zwar einfarbig, dafür aber sehr sorgfältig ausgemalt, befanden die Bewerter.

Für die Sieger hielten die Zuchtfreunde jeweils einen kleinen Pokal bereit, für alle Kinder gab es nach der Siegerehrung ein Eis.

hm

Mehr zum Thema:

Klein-Kanada im Karwendel: Mautstraßen im Tölzer Land

Klein-Kanada im Karwendel: Mautstraßen im Tölzer Land

Mercedes-AMG GT Roadster: Sturmwarnung aus Stuttgart

Mercedes-AMG GT Roadster: Sturmwarnung aus Stuttgart

Geheimdienst-Kontrolleure: Umgang mit Gefährdern neu ordnen

Geheimdienst-Kontrolleure: Umgang mit Gefährdern neu ordnen

Tim Wiese gibt Autogrammstunde in Apotheke

Tim Wiese gibt Autogrammstunde in Apotheke

Meistgelesene Artikel

Auto kippt in Bad Oeynhausen nach Kollision auf die Seite

Auto kippt in Bad Oeynhausen nach Kollision auf die Seite

20-Jähriger befestigt Blaulicht an Auto und wird von Polizisten gestoppt

20-Jähriger befestigt Blaulicht an Auto und wird von Polizisten gestoppt

Motorradfahrer bei Unfall schwer verletzt

Motorradfahrer bei Unfall schwer verletzt

Auto stößt mit Linienbus zusammen - vier Verletzte

Auto stößt mit Linienbus zusammen - vier Verletzte

Kommentare