28 Mädchen und Jungen singen, basteln und hören christliche Geschichten

Versuchungen widerstehen

+
In der Kinderkirche bemalten Lena und Anne mit Begeisterung Steine.

Haldem - Bei der jüngsten Auflage der Kinderkirche im Haldemer Gemeindezentrum stand das Thema „Versuchung“ im Mittelpunkt. 28 Mädchen und Jungen im Kindergarten- und Grundschulalter starteten den unterhaltsamen christlichen Vormittag mit einem gemeinsamen Frühstück, um anschließend im Kindergottesdienst die kindergerecht verpackte Geschichte von der Versuchung Jesu in der Wüste zu hören.

„Jesus stellt sich in der Geschichte dem Teufel und schlägt die Versuchungen aus, die ihm der Satan anbietet“, erklärt Pfarrer Michael Beening den Kindern. Auch den Menschen helfe Gott, damit die Versuchungen nicht deren Kräfte überstiegen. „Betet zu Gott und redet mit ihm, wenn ihr in Versuchung seid – er wird euch helfen“, bestärkte der Geistliche die Kinder in ihrem Glauben.

In verschiedenen Gruppen gingen die Kinder anschließend mit dem Kinderkirchen-Team ans Werk, sich mit dem Thema weiter auseinander zu setzen. Dabei wurden Steine bemalt, Brötchen gebacken, Briefbeschwerer gebastelt und Gebete gelernt.

Bevor die Mädchen und Jungen mittags wieder abgeholt wurden, beteten sie gemeinsam und sangen. Mit dem Segen schickte Pfarrer Beening sie ins restliche Wochenende.

Die nächste Kinderkirche in Stemwede ist für Sonnabend, 15. August, ab 9 Uhr im Dielinger Gemeindehaus geplant.

hm

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Prinzessin Charlotte (2) ist einfach süß, auch schlecht gelaunt 

Prinzessin Charlotte (2) ist einfach süß, auch schlecht gelaunt 

Blutige Unruhen in Jerusalem: Bilder der Wut und Gewalt

Blutige Unruhen in Jerusalem: Bilder der Wut und Gewalt

William und Kate bringen Glamour nach Hamburg

William und Kate bringen Glamour nach Hamburg

Tote und viele Verletzte bei Unruhen wegen Tempelberg-Krise

Tote und viele Verletzte bei Unruhen wegen Tempelberg-Krise

Kommentare