Luca Brinkmann zum dritten Mal zum Jugendsprecher gewählt / Mehrtagesfahrt geht nach Österreich

Jugendfeuerwehr Haldem-Arrenkamp will erfolgreiche Arbeit fortsetzen

+
Der neugewählte Jugendausschuss der Jugendfeuerwehr Haldem-Arrenkamp vertritt die Interessen der insgesamt 36 Mädchen und Jungen (v.l.): Luca Brinkmann, Torben Geldmeyer, Florian Suerhoff, Silas Becker und Dennis Bollhorst.

Haldem/Arrenkamp - Die Mädchen und Jungen der Jugendfeuerwehr Haldem-Arrenkamp trafen sich im Feuerwehrgerätehaus in Haldem zu ihrer Mitgliederversammlung, um einen neuen Jugendausschuss zu wählen und das aktuelle Programm vorzustellen. Der erfolgreiche Feuerwehrnachwuchs möchte die gute Arbeit der vergangenen Jahre fortsetzen und sucht hierfür Kinder und Jugendliche, die bei der Jugendfeuerwehr mitmachen möchten.

Feuerwehrtechnische Ausbildung und allgemeine Jugendarbeit bieten einen abwechslungsreichen Mix für Mädchen oder Jungen ab zehn Jahre. Es sei für jeden etwas dabei und es komme keine Langeweile auf, versichert Jugendfeuerwehrwart Torsten Fischer, der mit dem Betreuerteam darauf bedacht ist, dass der Spaß nicht zu kurz kommt und die Kameradschaft gefördert wird. Der Nachwuchs kommt mittlerweile aus zehn Stemweder Ortschaften.

Bei der Wahl des neuen Jugendausschusses, der sich aus Jugendsprecher, Schriftführer und Kassenwart sowie deren Stellvertreter zusammensetzt, wurde der 17-jährige Luca Brinkmann bereits zum dritten Mal zum Jugendsprecher gewählt. Ihm steht erstmals Yannick Meyer als neuer Stellvertreter zur Seite, der die Nachfolge von Fabio Uhtbrok antrat. In seinem Amt als Schriftführer wurde auch Torben Geldmeyer bestätigt, der weiterhin von Dennis Bollhorst als Stellvertreter unterstützt wird. Für die Finanzen der Jugendfeuerwehr ist nun Silas Becker zuständig. Stellvertretender Kassenwart wurde Florian Suerhoff. Der neu Jugendausschuss vertritt die Interessen der 36 Mitglieder der Jugendfeuerwehr und bereitet auch Dienste vor.

Höhepunkt im neuen Dienstplan wird sicherlich die Ferienfreizeit in Österreich werden. Bereits zum siebten Mal geht‘s vom 8. bis 18. Juli Ferienfreizeit nach Wagrain, wo verschiedene Ausflüge ins Salzburger Land geplant sind. Mit Besichtigungen von Burgen und Schlössern, eines Salzbergwerkes und einer Kupferzeche, der Liechtensteinklamm, einer Greifvogelschau, Fahrten auf der Sommerrodelbahn, einer Tagestour nach Salzburg, einer Besichtigung der Allianz-Arena in München und vielen weiteren Ausflügen wird sicher keine Langeweile aufkommen.

Anfang März besucht die Jugendwehr wieder den Kindergarten „Heidemaus“ in Haldem, um eine Spende in Form neuer Spielsachen aus der Tannenbaumaktion zu übergeben. Zudem sind eine Besichtigung der Feuerwehr auf dem Fliegerhorst in Bückeburg und eine Fahrt zum Heidepark nach Soltau geplant. Erstmals soll auch ein Zwölf-Stunden-Dienst mit verschiedenen feuerwehrtechnischen Übungen stattfinden.

Bei allem Spaß hat sich die Jugendfeuerwehr Haldem-Arrenkamp aber auch wieder hohe Ziele für die Teilnahme an den Wettbewerben auf Kreisebene gesteckt. Mit mehreren Gruppen wollen die Haldemer Nachwuchsblauröcke beim Kreispokal in Minden starten und den Titel verteidigen, um sich für die Landesjugendfeuerwehrspiele in Marsberg im Hochsauerlandkreis zu qualifizieren. Auch beim Spiel ohne Grenzen und Orientierungswandern der Jugendfeuerwehren des Kreises Minden-Lübbecke wird man wieder an den Start gehen.

Kinder und Jugendliche, die Interesse an der Jugendfeuerwehr haben, können sich bei Jugendfeuerwehrwart Torsten Fischer, Telefon 05474/6274 jederzeit anmelden oder einfach bei den Diensten im Haldemer Gerätehaus vorbeischauen. Weitere Informationen sind auch auf der Facebook-Seite der Jugendfeuerwehr Haldem-Arrenkamp zu finden.

Mehr zum Thema:

Apotheke auf dem Balkon: Heil- und Würzpflanzen für den Topf

Apotheke auf dem Balkon: Heil- und Würzpflanzen für den Topf

Stadt, Land, Fluss rund um Hameln

Stadt, Land, Fluss rund um Hameln

Mit Streetart-Touren die etwas andere Kunst entdecken

Mit Streetart-Touren die etwas andere Kunst entdecken

Perfekte Podolski-Party: Traumtor und Sieg gegen England

Perfekte Podolski-Party: Traumtor und Sieg gegen England

Meistgelesene Artikel

Lkw-Anhänger mit Spirituosen brennt ab

Lkw-Anhänger mit Spirituosen brennt ab

Mit Gülle beladener Sattelzug kippt um

Mit Gülle beladener Sattelzug kippt um

Kommentare