Leverner Markt lockt mit Gewerbeschau, Tombola und einer Gourmetmeile

Frischer Wind bei traditioneller Veranstaltung

+
Das Team der Leverner Werbegemeinschaft, (v.l.) Andre Kutsche, Hartmut Kollweier, Bianca Henke und Oskar Koppe, steckt mitten in den Vorbereitungen für den Leverner Markt am ersten Oktoberwochenende.

Levern - Im Stiftsort stehen schon alle Zeichen auf Marktrummel. Zur 286. Auflage des Leverner Marktes lädt die Werbegemeinschaft gemeinsam mit Festwirt Ferdinand Jobusch und den Ausstellern von Freitag bis Sonntag, 2. bis 4. Oktober, in und an die Festhalle ein. Dort erwarten die Besucher neben den bewährten Veranstaltungen wie dem bunten Nachmittag auch kleine Neuerungen beim Dreikampf und dem Dorfabend.

„Wir sind froh, dass die Festhalle wieder nutzbar ist“, erklärte Werbegemeinschafts-Vorsitzender Andre Kutsche gestern, als er das Festprogramm gemeinsam mit den weiteren Organisatoren Bianca Henke, Marktmeister Oskar Koppe und Hartmut Kollweier vorstellte. Er habe von der Verwaltung grünes Licht bekommen. Die Schäden, die das Unwetter vor einem Monat angerichtet hatte, seien jetzt beseitigt, so Kutsche.

Daher können die 44 Aussteller ihre Stände vorbereiten, damit zur Markteröffnung am Freitag, 2. Oktober, um 15.30 Uhr alles fertig ist. Um 16.30 Uhr eröffnen die Veranstalter die Gewerbeschau, die seit Beginn des Leverner Marktes ein fester Bestandteil des regen Treibens ist. Heimische Betriebe verschiedener Branchen sowie Gäste präsentieren sich und ihre Produkte und knüpfen Kontakte.

Nach Fassanstich

über die Gourmetmeile

Um 18 Uhr erfolgt am Freitagabend der traditionelle Freibieranstich. Dann startet auch die Gourmetmeile, bei der heimische Gastronomen laut Kutsche allerlei Überraschungen parat haben werden. Am Abend legt ab 22 Uhr DJ Alex im Festzelt auf. Die Gewerbeschau schließt um 21 Uhr.

Am zweiten Markttag öffnet sie um 11 Uhr und hat wieder bis 21 Uhr geöffnet. Um 11 Uhr beginnt auch der Kinderflohmarkt, für den Bianca Henke unter Telefon 05745/2763 noch Anmeldungen entgegennimmt. Der Nachmittag steht ebenfalls ganz im Zeichen der Kinder – mit Spielmobil, Ballon- und Feuerkünstler sowie vergünstigtem Fahrvergnügen mit dem Bummel-Pass und während der Happy-Hour von 15 bis 17 Uhr.

„Frischer“ kündigt die Werbegemeinschaft den Leverner Dreikampf am Sonnabend ab 18 Uhr an. An den Planungen sei der TuS Levern beteiligt und würde neue Disziplinen für den Spaßwettbewerb anbieten. Mehr wollte Andre Kutsche gestern noch nicht verraten. Ab 21 Uhr wird die Partyband Main-Street aus dem Münsterland spielen.

Der Marktsonntag beginnt in gewohnter Weise um 10.30 Uhr mit dem Gottesdienst im Festzelt. Von 11 bis 19 Uhr ist die Gewerbeschau wieder geöffnet, für 11.30 Uhr ist der Frühschoppen mit Mittagstisch angekündigt. Am Nachmittag wird es noch eine Kaffeetafel im Festzelt geben. Am Abend werden die Preise der Markttombola um 19.15 Uhr verliehen, bevor zum großen Finale der Dorfabend steigt.

Jens Ohle aus Hamburg beim Dorfabend

Dieser beginnt am Sonntag um 19.30 Uhr und hat ebenfalls eine Neuerung erfahren. Neben den örtlichen Vereinen hat die Werbegemeinschaft Jens Ohle, einen artistischen Comedian aus Hamburg, gewinnen können. Er verbindet in seinem Programm Artistik mit humorvollen Anekdoten und wird sich mit dem Stemweder Duo Möller und Meier die Bühne teilen. Der Eintritt für den Abend, der unter dem Motto „Showtime“ steht, kostet fünf Euro inklusive einem Freigetränk.

Gegen 22 Uhr soll der Leverner Markt laut Programm dann ein Ende finden. Das detaillierte Programm finden Interessierte im Internet.www.levern.de

Mehr zum Thema:

Reitpferde- und Fohlenauktion in Verden 

Reitpferde- und Fohlenauktion in Verden 

"De Beek-Uln": Jubiläumskonzert in Scheeßel

"De Beek-Uln": Jubiläumskonzert in Scheeßel

Saarländer wählen neuen Landtag - Reicht es für Rot-Rot?

Saarländer wählen neuen Landtag - Reicht es für Rot-Rot?

Ferrari-Star Vettel triumphiert beim WM-Auftakt

Ferrari-Star Vettel triumphiert beim WM-Auftakt

Meistgelesene Artikel

Auto kippt in Bad Oeynhausen nach Kollision auf die Seite

Auto kippt in Bad Oeynhausen nach Kollision auf die Seite

Lkw-Anhänger mit Spirituosen brennt ab

Lkw-Anhänger mit Spirituosen brennt ab

20-Jähriger befestigt Blaulicht an Auto und wird von Polizisten gestoppt

20-Jähriger befestigt Blaulicht an Auto und wird von Polizisten gestoppt

Motorradfahrer bei Unfall schwer verletzt

Motorradfahrer bei Unfall schwer verletzt

Kommentare