Abruszat soll Bürgermeister-Kandidat werden

+
Der Landtagsabgeordnete Kai Abruszat (FDP) soll für die Stemweder CDU ins Rennen um den Bürgermeisterposten der Gemeinde gehen.

Stemwede - Der Landtagsabgeordnete Kai Abruszat (FDP) soll für die Stemweder CDU ins Rennen um den Bürgermeisterposten der Gemeinde gehen.

Andreas Weingärtner, Gemeindeverbandsvorsitzender der Christdemokraten in Stemwede, sagte im Gespräch mit unserer Zeitung, dass Abruszat für den Posten hervorragend qualifiziert sei. Am Montag wollen der CDU-Vorstand und die Fraktion abschließend beraten, der Kandidat soll am Dienstag offiziell vorgestellt werden. Abruszat selbst wollte sich aus "Respekt vor den Gremien" nicht weiter zu der Kandidatur äußern. Er bestätigte jedoch, dass er als Kandidat um das Amt des Stemweder Bürgermeisters im Gespräch sei. mj

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Furcht vor Brexit-Chaos: EU will May helfen - aber wie?

Furcht vor Brexit-Chaos: EU will May helfen - aber wie?

Fotostrecke: Werder feiert Weihnachten

Fotostrecke: Werder feiert Weihnachten

Schnelle Rennen auf Salz und Sand

Schnelle Rennen auf Salz und Sand

Dramatische Lage im Jemen: Alle zehn Minuten stirbt ein Kind

Dramatische Lage im Jemen: Alle zehn Minuten stirbt ein Kind

Kommentare