Oppendorfer Einrichtung verbringt mit Eltern und Großeltern einen geselligen Nachmittag

Kindergartenkinder singen den Frühling herbei

Zum Frühlingserwachen gehört auch Vogelgezwitscher: Daher stimmten die Kindergartenkinder gemeinsam mit ihren Betreuerinnen ein fröhliches Vogellied an. - Foto: Bokelmann

Oppendorf - Die Kinder aus dem DRK-Kindergarten Oppendorf haben bei ihrem Fest lauthals gesunden, damit der Frühling endlich wieder zurückkommt. Am Donnerstag zeigten die 21 Jungen und Mädchen ihren Eltern und Großeltern im Saal des Gasthauses Bosse, was sie in den vergangenen Wochen einstudiert hatten. Ihr alle zwei Jahre stattfindendes „Frühlingserwachen“ feierte die Einrichtung dort mit rund 100 Besuchern.

Zu Beginn stimmten die Kinder ein Begrüßungslied an, bevor einige Kinder als Eulen verkleidet über die Bühne stoben. Nachdem auch das Publikum beim Life-Kinetik-Angebot gefragt war – dabei zeigten die Betreuerinnen verschiedene Übungen für Gleichgewichtssinn und Koordination – hatten sich alle eine Stärkung verdient. Einige Gäste hatten ein reichhaltiges Kuchenbüfett aufgebaut und so ließen es sich die Familien bei Schoko-, Erdbeer- und Käsekuchen gut gehen.

Auf der großen Bühne des Gasthauses fühlten sich die Zwei- bis Sechsjährigen offensichtlich wohl, denn auch mit dem Katzen-Tatzen-Tanz überzeugten sie die stolzen Eltern und Geschwister. Amüsiert lauschten die auch dem Mana-Mana-Song aus der Sesamstraße, bei dem die in liebevoller Handarbeit hergestellten Requisiten zum Einsatz kamen. In Mülltonnen versteckt und bunten Perücken ausgestattet, sangen die Kinder kräftig mit.

Zu guter Letzt stimmten die Kinder ein Frühlingslied an und verabschiedeten sich mit „Zum Schluss einen dicken Kuss“ von ihren Gästen.Derzeit betreuen fünf Kräfte die 21 Kinder in dem vom Deutschen Roten Kreuz getragenen Kindergarten, der von Kathrin Röhling geleitet wird. Dort gibt es zahlreiche Projekte, die vom Förderverein des Kindergartens ermöglicht werden. Über dessen Engagement berichtete der Vorsitzende Manfred Piper.

Nächstes Jahr steht das 20-jährige Bestehen des Kindergartens an, zu dem Röhling für Mai 2017 einlädt. - abo

Mehr zum Thema:

"TANZ Bremen" der letzten Jahre

"TANZ Bremen" der letzten Jahre

Türkische Konsulate widersprechen Spitzel-Vorwürfen

Türkische Konsulate widersprechen Spitzel-Vorwürfen

Kims Halbbruder starb durch Nervengift VX

Kims Halbbruder starb durch Nervengift VX

Die schönsten Bilder vom Wiener Opernball 2017

Die schönsten Bilder vom Wiener Opernball 2017

Meistgelesene Artikel

Einbrecher erbeuten Tresor aus Supermarkt

Einbrecher erbeuten Tresor aus Supermarkt

Dreijähriges Kind und 34-Jähriger verletzt

Dreijähriges Kind und 34-Jähriger verletzt

Kommentare