Kinder zeigen „Die magische Wäscheleine“ mit fluoreszierenden Stoffen

Magie im Schwarzlicht

+
Viel Spaß hatten die Kinder beim Schwarzlichttheater-Spielen im Life House.

Wehdem - Eine unsichtbare Strahlung sichtbar machen und dabei Geschichten erzählen ist der Sinn des Schwarzlichttheaters. Darin probierten sich 18 Kinder im Life House aus. Zum Abschluss trugen sie das Stück „Die magische Wäscheleine“ mithilfe von fluoreszierenden Stoffen im ultravioletten Licht auf der Bühne vor.

Während der Rest des Raums in völlige Dunkelheit getaucht war, sorgte eine rot leuchtende Wäscheleine auf der Bühne für Aufsehen. Das Stück, das Michael Heise aus Tonnenheide für die Kinder geschrieben hatte, dreht sich um die Schnur, die wie durch Zauberhand lebendig wird.

Nach dem ersten Applaus von Eltern, Geschwistern und Großeltern für die Darsteller im Alter von acht bis 14 Jahren ging es aber weiter. So zeigten die Jungen und Mädchen einen spielerischen Kampf im Schwarzlicht, bevor sie eine kleine Party feierten und zeigten, was alles mit Leuchtstäben und Co. möglich ist.

„Die letzten beiden Vorführungen waren Wünsche der Kinder“, sagte Heise, der die Aktion im Life House geleitet hatte. Unterstützung hatte er von Gabi Hohmeier von der Jugendförderung der Gemeinde, Carolin Lampe (Offene Ganztagsschule Wehdem), Kerstin Ernst (Grundschule Oppenwehe) und Petra Zech (Fachkraft der sozialpädagogische Schulkind- und Familienhilfe der DRK-Kita Haldem) erhalten.

„Beim Schwarzlichttheater geht es um Gefühle“, erklärte Heise, der schon diverse Gruppen in der Kunst des Spielens unterrichtet und eine Fortbildung am Düsseldorfer Off-Theater gemacht hat. „Für das Stück hier wollte ich magische Momente“, so Heise. „Die magische Wäscheleine“ erinnerte daher an Goethes Zauberlehrling.

abo

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Sommerreise durch den Landkreis Diepholz - der Montag

Sommerreise durch den Landkreis Diepholz - der Montag

Ankunft im Landhotel Schnuck in Schneverdingen

Ankunft im Landhotel Schnuck in Schneverdingen

Boule-Meisterschaft um den Mühlenteichpokal

Boule-Meisterschaft um den Mühlenteichpokal

Freaks and Folks, Fans and Friends - 55.000 feiern beim Deichbrand

Freaks and Folks, Fans and Friends - 55.000 feiern beim Deichbrand

Kommentare