42 Kinder beschäftigen sich bei der Kinderkirche mit der Vorfreude aufs Fest

Gemeindezentrum wird zur Weihnachtsbackstube

+
Zeichnerisches Talent legte Dielingens Pfarrer Michael Beening bei der Kinderkirche an den Tag. Auf Anhieb erkannten die Kinder Rudolf, das rotnasige Rentier.

Haldem - Sterne, Tannenbäume, Engel und Herzen – mit Begeisterung waren die Mädchen und Jungen bei der Sache, stachen Plätzchen aus und legen sie vorsichtig aufs Backblech. Einige Helfer hatten Teig dafür mitgebracht und schauten den Kindern bei der Weihnachtsbäckerei über die Schulter. Die Kinderkirche im Dezember stand wieder einmal ganz im Zeichen der Vorweihnachtsfreude.

Die Erwachsenen halfen auch beim Teigausrollen, krempelten die Ärmel hoch und trugen Sorge, dass nicht zu viel von der süßen Masse schon vor dem Backen in den Mündern landete. Denn immer kurz vor dem Weihnachtsfest verwandelt sich das Haldemer Gemeindezentrum zur kleinen Backstube und der Duft frischgebackener Plätzchen strömt durchs ganze Gebäude. Kaum waren die Kekse fertig, bekamen sie dann noch die zuckersüßen Verzierungen aus Schokolade und bunten Streuseln, die sie dann zu richtigen Weihnachtsplätzchen machten.

Insgesamt waren bei der jüngsten Auflage 42 Kinder bei der Kinderkirche dabei. Zunächst startete der Vormittag mit einem gemeinsamen Frühstück und einer Weihnachtsgeschichte. Pfarrer Michael Beening erzählte die Geschichte von Maria und Josef und der Geburt des Jesuskindes. „Jesus ist das große Geschenk Gottes“, machte der Geistliche den Kindern klar.

Aufgeteilt in drei Gruppen, durften die Kinder neben dem Plätzchenbacken auch Rauschgoldengel basteln sowie nach dem Vorbild der Montagsmaler Bilder erkennen, die Pfarrer Beening vorgab. Auch die letzte Kinderkirche in diesem Jahr endete mit dem gemeinsamen Singen, Gebeten und dem Segen. Dabei durften die leckeren Weihnachtsplätzchen geknabbert werden, bis die Mädchen und Jungen wieder von ihren Eltern abgeholt wurden.

Für 2016 sind acht Kinderkirchen geplant – im steten Wechsel in Dielingen und Haldem. Start ist am Sonnabend, 6. Februar, im Dielinger Gemeindehaus.

hm

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

US-Golfstar Jordan Spieth gewinnt 146. British Open

US-Golfstar Jordan Spieth gewinnt 146. British Open

Chris Froome gewinnt zum vierten Mal die Tour de France

Chris Froome gewinnt zum vierten Mal die Tour de France

Green Circus auf dem Deichbrand Festival 2017

Green Circus auf dem Deichbrand Festival 2017

Holtebütteler Plattsnackers spielen „Chaos in’t Bestattungshuus“ 

Holtebütteler Plattsnackers spielen „Chaos in’t Bestattungshuus“ 

Kommentare