Frauen dürfen in Kleinendorf erstmals auf den Adler schießen und sichern sich zwei Königsthrone

Katharina I. geht in die Geschichte ein

Celine Krupka (2.v.r.) und Fabrice Ottenberg (2.v.l.) sind die Majestäten der Nachwuchsschützen. Lara Joyce Theler und Nikita Schatz stehen ihnen als Adjutanten zur Seite.

Kleinendorf - Beim Königsschießen des Kleinendorfer Schützenvereins durften gestern zum ersten Mal auch Frauen auf den Adler zielen. Die Schützendamen zögerten nicht lange – und sicherten sich promt zwei von drei Königsthrone. Bei den Altschützen geht Katharina Tempelmeier als erste Schützenkönigin in die Geschichte des Vereins ein. Kinderkönigin ist Celine Krupka, Jungschützenkönig Dominik Freund.

Katharina Tempelmeier schoss den Adler nach einem lange andauernden Wettkampf mit dem 402. Schuss von der Stange. Sie wird das Schützenvolk zusammen mit ihrem Mann Walter Tempelmeier regieren. Zusammen repräsentierten sie bereits vor elf Jahren den Kleinendorfer Verein. Damals trug Walter Tempelmeier die Königskette. Persönliche Adjutanten des Paares sind Marlis und Friedhelm Möller.

Katharina Tempelmeier (Mitte) regiert fortan das Kleinendorfer Schützenvolk. Die Fr. - Fotos - Schmidt

Mit dem Titel des Vizekönigs musste sich in diesem Jahr Hartmut Thielemann zufrieden geben. Den Reichsapfel brachte Achim Salge zu Fall (42. Schuss), die Krone Doris Tieker (81. Schuss) und das Zepter Jürgen Tysper (116. Schuss).

Dominik Freund (Mitte) ist neuer Jungschützenkönig.

Lediglich bei den Jungschützen setze sich ein Mann durch. Dominik Freund erlegte den Adler mit dem 337. Schuss. Aber auch hier gab es weibliche Konkurrenz: Vizekönigin wurde Saskia Hemminghaus. Das Zepter fiel durch Nico Klinkhart (69. Schuss), die Krone durch Christian Sprado (89. Schuss) und der Reichsapfel durch Daniel Gerth (91. Schuss). Zu seiner Königin erkor Jungschützenkönig Dominik Freund Melissa Brockmeyer. Adjutant ist Magnus Rehling.

Kinderkönigin Celine Krupka regiert den Nachwuchs zusammen mit ihrem Prinzen Fabrice Ottenberg. Ottenberg hatte nicht unwesentlich zum Fall des hölzernen Vogels beigetragen: Er schoss sämtliches Beiwerk herunter (Krone 20. Schuss, Zepter 44. Schuss und Apfel 48. Schuss). Als Adjutanten stehen dem Kinderkönigspaar Lara Joyce Tehler und Nikita Schatz zur Seite. - ks

Mehr zum Thema:

Auto in Menschengruppe: 73-Jähriger stirbt in Heidelberg

Auto in Menschengruppe: 73-Jähriger stirbt in Heidelberg

Bayern deklassiert HSV mit 8:0 - Auch Leipzig und BVB siegen

Bayern deklassiert HSV mit 8:0 - Auch Leipzig und BVB siegen

Wellinger und Eisenbichler jubeln bei Skisprung-WM

Wellinger und Eisenbichler jubeln bei Skisprung-WM

Premiere von "O sole mio" in Weseloh

Premiere von "O sole mio" in Weseloh

Meistgelesene Artikel

Dreijähriges Kind und 34-Jähriger verletzt

Dreijähriges Kind und 34-Jähriger verletzt

Kommentare