Jugendförderverein TuS Stemwede lädt zu Aktionstag mit vielen Aktivitäten ein

Junge Piraten entern Kindertag in Wehdem

+
Toben und spielen steht beim Kindertag des Jugendfördervereins TuS Stemwede ganz hoch im Kurs.

Wehdem - Hüpfburgen gibt es ja bei fast jeder Veranstaltung, bei der Kinder erwartet werden. Wenn die Hüpfburg allerdings die Form eines Piratenschiffes hat, dann ist das schon etwas Besonderes. Davon gibt es laut dem Jugendförderverein TuS Stemwede (JFV) nämlich in ganz Deutschland nur ein einziges. Und diese „Black Pearl“ hat der Verein für seinen sechsten Kindertag am Sonntag, 18. Oktober, nach Wehdem geholt.

Organisiert wird der actionreiche Tag in der Zweifach-Turnhalle in Kooperation mit dem evangelischen Kindergarten Wehdem und dem TuS Stemwede. Der JFV hat von 11 bis 16 Uhr ein abwechslungsreiches Programm auf die Beine gestellt. Zum ersten Mal dabei ist der norddeutsche Kinderliedermacher Christian Hüser. Mit seinen modernen, poppigen Sounds animiere er Kinder zum Singen, Tanzen und Mitmachen und bringe so frischen Wind im Kinderlieder-Genre, so der JFV.

Das Highlight aber ist mit acht Metern Höhe, sechs Metern Breite und 15 Metern Länge ein aufblasbarer Nachbau der „Black Pearl“ aus „Fluch der Karibik“. „Hier können mutige Piraten den Kraken bekämpfen und Schiffe mit Goldladungen entern“, verspricht der Förderverein.

Neben einem großen Soccer-Court präsentiert sich der vom Landessportbund als solcher zertifizierte „Bewegungskindergarten“ zusammen mit der Breitensportabteilung und den Profis der Tischtennisabteilung. Für musikalische Unterhaltung sorgt wie in den Vorjahren der Jugendförderverein mit der Anlage von Michael Fortmann vom Haldemer Musik-Team. Unterstützt wird der Kindertag von den Sparten des TuS Stemwede, der ebenfalls als „kinderfreundlicher Sportverein“ zertifiziert wurde.

Neu ist ein Informationsstand zum Thema „Inklusion“, an dem Fragen beantwortet und Flyer verteilt werden. „Getreu dem Motto ‚Wir sind eins‘ unterstützt natürlich auch der JFV die Inklusion in unserer Gemeinde“, teilt der Förderverein mit.

Durch diesen Mix aus Spiel, Spaß und Bewegung möchten der Jugendförderverein und die Übungsleiter den Kindern im Alter von 1 bis 16 Jahren sportliche Aktivität und Spaß an Bewegung näherbringen. Den Eltern soll so auch ein Eindruck von der sportlichen Zukunft ihrer Kinder gegeben werden. Bei der Organisation bekommt der Jugendförderverein Unterstützung von vielen Helfern, ohne die ein Event in dieser Art nicht stattfinden könne.

Um an dem Kindertag teilnehmen zu können, muss nur eine Voraussetzung erfüllt werden: Turnschuhe mit heller Sohle mitbringen. Wer beim großen Gruppenfoto dabei sein möchte, sollte gegen 14.30 Uhr in der Sporthalle sein.

Zeitgleich mit dem Kindertag veranstaltet der Rassegeflügelzuchtverein Wehdem direkt gegenüber der Zweifach-Turnhalle seine Geflügelschau. An einem Grillstand können sich auch die Besucher des Kindertages versorgen. Kaffee und Kuchen bietet der Jugendförderverein sowohl in der Sporthalle als auch bei der Ausstellung an.

www.foerderverein-tus-stemwede.de

Mehr zum Thema:

Geheimdienst-Kontrolleure: Umgang mit Gefährdern neu ordnen

Geheimdienst-Kontrolleure: Umgang mit Gefährdern neu ordnen

Tim Wiese gibt Autogrammstunde in Apotheke

Tim Wiese gibt Autogrammstunde in Apotheke

Trump wendet sich radikal vom Klimaschutz ab

Trump wendet sich radikal vom Klimaschutz ab

Zyklon „Debbie“ verwüstet Australiens Küstenregion

Zyklon „Debbie“ verwüstet Australiens Küstenregion

Meistgelesene Artikel

Lkw-Anhänger mit Spirituosen brennt ab

Lkw-Anhänger mit Spirituosen brennt ab

Auto kippt in Bad Oeynhausen nach Kollision auf die Seite

Auto kippt in Bad Oeynhausen nach Kollision auf die Seite

20-Jähriger befestigt Blaulicht an Auto und wird von Polizisten gestoppt

20-Jähriger befestigt Blaulicht an Auto und wird von Polizisten gestoppt

Motorradfahrer bei Unfall schwer verletzt

Motorradfahrer bei Unfall schwer verletzt

Kommentare