Jugendfeuerwehrwart erhält Ehrennadel für sein Engagement in der Nachwuchsarbeit

Gold für Torsten Fischer

+
Peer Grieger (l.) überreichte Torsten Fischer die Ehrennadel der Deutschen Jugendfeuerwehr in Gold.

Haldem - Peer Grieger, stellvertretender Landesjugendfeuerwehrwart von Nordrhein-Westfalen, zeichnete nun Haldems Jugendfeuerwehrwart Torsten Fischer aus. Er überreichte ihm die Ehrennadel der Deutschen Jugendfeuerwehr in Gold.

Die Ehrennadel in Gold ist die höchste Auszeichnung, die die Deutsche Jugendfeuerwehr vergibt. Die Ehrennadeln der Jugendfeuerwehr NRW in Silber und Gold erhielt Fischer bereits in den Jahren 2002 und 2010. 2006 kam die Ehrennadel der Deutschen Jugendfeuerwehr in Silber dazu.

Fischer war von 1985 bis 1991 selbst Mitglied der Jugendfeuerwehr Haldem-Arrenkamp. 1993 wurde er stellvertretender Jugendwart, 1995 übernahm er als Jugendfeuerwehrwart die Geschicke der Nachwuchsarbeit in Haldem. Seit 1999 ist er zudem Gemeindejugendfeuerwehrwart.

„Durch seine engagierte Arbeit konnte der Feuerwehrnachwuchs bei zahlreichen Wettbewerben auf Kreis-, Landes- und Bundesebene herausragende Ergebnisse erringen und gehört zu den erfolgreichsten Jugendfeuerwehren in Deutschland“, lobte Grieger das Engagement Fischers.

Mit seinem zeitaufwendigen Einsatz hätte er wesentlich dazu beigetragen, dass die Mitgliederzahlen stiegen und mittlerweile zu den mitgliederstärksten Gruppen im Kreis Minden-Lübbecke gehörten.

hm

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Smart Luggage: Wenn der Koffer zum Lautsprecher wird

Smart Luggage: Wenn der Koffer zum Lautsprecher wird

Games: Farbbomben, Planetenaufbau und ein Unrechtsstaat

Games: Farbbomben, Planetenaufbau und ein Unrechtsstaat

Keine Taschenlampe: Kabellose Leuchten inspirieren Designer

Keine Taschenlampe: Kabellose Leuchten inspirieren Designer

Sommerreise durch den Landkreis Diepholz - der Montag

Sommerreise durch den Landkreis Diepholz - der Montag

Kommentare