Filter entzündet sich / Bagatellschaden

Schweißmaschine löst Feueralarm bei ZF aus

+
Lediglich einen Bagatellschaden verursachte der Brand im Filter einer Schweißmaschine bei der ZF in Dielingen.

Dielingen - „Es sah schlimmer aus, als es letztlich war“, gab Nicole Weber nach dem Brand in einer Halle bei der ZF in Dielingen Entwarnung. Die Leiterin divisionale Unternehmens- und Wirtschaftskommunikation des Unternehmens berichtete, dass eine Schweißmaschine in der Produktionshalle für Lastwagen-Module der Grund für den Alarm am Freitagnachmittag gewesen sei. Der Filter des Geräts habe sich entzündet.

Nachdem die Feuerwehr, die mit den Löschgruppen aus Dielingen, Haldem, Drohne und Arrenkamp nach Dielingen ausgerückt war, den Rauch abgesaugt hatte und weitere Glutnester ausschließen konnte, hätten alle Arbeitsabläufe in gewohnter Weise wieder aufgenommen werden können, so Weber.

„Es gab keinen Personen-, sondern lediglich einen Bagatellschaden“, so die Mitarbeiterin der ZF. Eine Schadenssumme konnte sie nicht sagen. „Die Schweißmaschine ist aber schon wieder im Betrieb“, sagte Weber.

abo

Mehr zum Thema:

London: Fast alle Festgenommenen wieder frei

London: Fast alle Festgenommenen wieder frei

Werk-Kunst Ausstellung im Verdener Rathaus

Werk-Kunst Ausstellung im Verdener Rathaus

Unglücksfähre "Sewol" vor Südkorea auf Lastschiff verladen

Unglücksfähre "Sewol" vor Südkorea auf Lastschiff verladen

"Schwung und Kraft": Vettel jagt Hamilton in Australien

"Schwung und Kraft": Vettel jagt Hamilton in Australien

Meistgelesene Artikel

Auto kippt in Bad Oeynhausen nach Kollision auf die Seite

Auto kippt in Bad Oeynhausen nach Kollision auf die Seite

Lkw-Anhänger mit Spirituosen brennt ab

Lkw-Anhänger mit Spirituosen brennt ab

20-Jähriger befestigt Blaulicht an Auto und wird von Polizisten gestoppt

20-Jähriger befestigt Blaulicht an Auto und wird von Polizisten gestoppt

Motorradfahrer bei Unfall schwer verletzt

Motorradfahrer bei Unfall schwer verletzt

Kommentare