Sachschaden im sechsstelligen Bereich

Lagerhalle bei ZF in Dielingen brennt aus

+
Die Halle brannte komplett aus.

Dielingen - Der Vollbrand einer Lagerhalle auf dem Dielinger Werksgelände der ZF Friedrichshafen AG hat die Werksleitung am Sonntagmorgen aus dem Schlaf gerissen. Die Halle, in der Holzpaletten und Papier gelagert wurden, brannte komplett aus. Menschen kamen nach Angaben des Werksleiters Hans-Werner Budke nicht zu schaden, Schadstoffe seien nicht freigesetzt worden. Den Sachschaden schätzt er auf einen sechsstelligen Betrag.

Hohe Rauchsäulen stiegen heute Morgen aus einer Lagerhalle auf dem Dielinger Werksgelände der ZF Friedrichshafen AG auf.

„Die Halle ist nicht zu retten“, so Budke. Das Übergreifen der Flammen auf eine benachbarte Halle konnte die Feuerwehr verhindern. Wartungspersonal hatte den Brand gegen 6.30 Uhr entdeckt. Wenig später rückte der komplette erste Zug (Dielingen, Drohne, Haldem, Arrenkamp) der Freiwilligen Feuerwehr Stemwede aus, aus Damme wurden ein Tankfahrzeug und die Drehleiter angefordert. Weil zusätzliche Atemschutzträger erforderlich waren, rückte auch die Lemförder Wehr mit zwei Fahrzeugen aus. Unter der Leitung von Zugführer Uwe Stubbe waren rund hundert Feuerwehrleute im Einsatz, die das Feuer zunächst mit Wasser, anschließend mit Schaum bekämpften. Obligatorisch war außerdem der Rettungswagen aus Haldem alarmiert worden. Auch Kreisbrandmeister Michael Schäfer und sein Stemweder Stellvertreter Gerhard Lohmeier waren vor Ort, um sich ein Bild von der Lage zu machen.

Die Löscharbeiten werden voraussichtlich mindestens bis zum Mittag andauern. Die Brandursache ist bislang unklar. Werksleiter Budke dankte der Feuerwehr für das schnelle Einschreiten. Sie breche wieder einmal alle Rekorde.

mer

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Smart Luggage: Wenn der Koffer zum Lautsprecher wird

Smart Luggage: Wenn der Koffer zum Lautsprecher wird

Games: Farbbomben, Planetenaufbau und ein Unrechtsstaat

Games: Farbbomben, Planetenaufbau und ein Unrechtsstaat

Keine Taschenlampe: Kabellose Leuchten inspirieren Designer

Keine Taschenlampe: Kabellose Leuchten inspirieren Designer

Sommerreise durch den Landkreis Diepholz - der Montag

Sommerreise durch den Landkreis Diepholz - der Montag

Kommentare