Täter stehlen Geld und Notebooks

Einbruch in Eiscafé und Verwaltung

Levern - Zwei Einbrüche in Levern wurden der Polizei am Mittwoch gemeldet. Betroffen waren in der Nacht das Eiscafé am Kirchplatz und das Gebäude der Gemeindeverwaltung an der Buschhofstraße 17.

In das Wohn- und Geschäftshaus am Kirchplatz drangen die Unbekannten ein, indem sie ein Fenster gewaltsam öffneten. Nachdem sie sich zunächst im Eiscafé umgesehen hatten, betraten sie noch den Wohnbereich und entwendeten von dort eine Handtasche samt Geld und Ausweisdokumenten.

Zugang zum Verwaltungsgebäude verschafften sich die vermutlich selben Täter durch das Aufhebeln einer Tür. Innen öffneten sie gewaltsam weitere Türen sowie Schränke. Mit ihrer aus zwei Mobiltelefonen und zwei Notebooks sowie einem geringen Geldbetrag bestehenden Beute verschwanden sie unbemerkt.

Die Polizei hofft, das Zeugen in der Nacht verdächtig wirkende Personen oder ein Fahrzeug im Umfeld der beiden Gebäude bemerkt haben. Die Ermittler nehmen Hinweise unter Telefon 0571 / 88660 entgegen.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Regierungspartei fordert Rücktritt Mugabes

Regierungspartei fordert Rücktritt Mugabes

Mitmach-Tag in der Kindertagesstätte Dörverden

Mitmach-Tag in der Kindertagesstätte Dörverden

Staatsanwaltschaft will Puigdemont an Spanien ausliefern

Staatsanwaltschaft will Puigdemont an Spanien ausliefern

Weltklimakonferenz streitet bis zuletzt ums Geld

Weltklimakonferenz streitet bis zuletzt ums Geld

Kommentare