Vereinsvorsitzender siegt beim Adlerschießen

Dieter Pape ist neuer Schützenkönig in Levern

+
Dieter Pape (Mitte) ist neuer Schützenkönig. Darüber freuen sich auch seine Eltern Anneliese und Erwin Pape, die im Jahr 2001 über das Leverner Schützenvolk regierten.

Levern - Endlich ist es geschafft: Dieter Pape hat das Zepter über das Leverner Schützenvolk übernommen. Jahrelang fand sich sein Name auf der Scharfschützen-Liste, doch nun ist der erste Vorsitzende des Leverner Schützenvereins auch König. Zusammen mit Ehefrau Annette trat er am Sonntagabend die Regentschaft an.

Bei den Jungschützen siegte Marius Hellmich im Adlerschießen, er hob Leandra Schwengel mit auf den Thron. Bei den Kindern werden Nicolas Guennoc und Pia Kolbus die Schützen des Stiftsorts regieren.

abo

Mehr zum Thema:

Bilder: Gladbach scheitert nach Elfer-Krimi an Frankfurt

Bilder: Gladbach scheitert nach Elfer-Krimi an Frankfurt

Frankfurt im Pokalfinale - Sieg im Elfmeter-Drama

Frankfurt im Pokalfinale - Sieg im Elfmeter-Drama

Netanjahu sagt Treffen mit Gabriel ab

Netanjahu sagt Treffen mit Gabriel ab

Plattdeutscher Lesewettbewerb: Dezernatsentscheid in Verden

Plattdeutscher Lesewettbewerb: Dezernatsentscheid in Verden

Kommentare