Dielinger Sportverein zieht Jahresbilanz, ehrt verdiente Mitglieder und wählt

Ohne Helfer nicht möglich

+
Langjährige Mitglieder im TuS Dielingen erhielten Urkunden und Nadeln für ihre Treue zum Sportverein.

Dielingen - Der Turn- und Sportverein TuS Dielingen hat ein verhältnismäßig ruhiges Jahr hinter sich. Während der Jahreshauptversammlung im Sportlerheim zog der erste Vorsitzende Wilhelm Beneker Bilanz über die zurückliegenden zwölf Monate.

„Ein Klassiker in unserem Terminkalender ist der Kinderkarneval, der seit einigen Jahren in der Sporthalle stattfindet und große Begeisterung bei Kindern, Verwandten und allen Zuschauern auslöst“, so Beneker. Im August gab es die Belohnung für den Kreispokalsieg der ersten Fußballmannschaft mit dem Spiel auf Verbandsebene gegen den SC Wiedenbrück. „Ein Pflichtspiel gegen einen Regionalligisten, das gibt es auch nicht alle Tage in Dielingen und auch nicht in Stemwede und im Altkreis Lübbecke“, freute sich der Vorsitzende.

Der TuS Dielingen sei auch wieder bei der Sportlerehrung der Gemeinde im November vertreten gewesen. Dauergast sei man dort mit Jugendlichen aus der Tischtennis-Abteilung. Auch die Fußball E-Junioren nahmen eine Auszeichnung in Empfang. Die Kooperation im Jugendfußball mit den Vereinen TuS Levern und TuS Stemwede sollen weitergeführt werden.

Ein Jubiläum feierte die Herzsportgruppe, die auf ihr 25-jähriges Bestehen zurückblickte. Im Dezember kamen wieder viele Gäste zur Seniorenweihnachtsfeier. „Rund 100 Personen waren unserer Einladung gefolgt“, so Beneker.

Beneker bezifferte den aktuellen Mitgliederstand auf 1017, damit 27 Sportler weniger als im Vorjahr. Die Zahl der Erwachsenen sank um 21 auf jetzt 677 Mitglieder und die der Jugendlichen bis 18 Jahre um 6 auf 340. Aktuell sind Sportler in 31 einzelnen Sportgruppen aktiv, die von rund 50 Trainern und Betreuen geleitet werden. „Wichtig wird es sein, dass wir weiterhin Übungsleiter zu Lehrgängen schicken, die ihre Übungsleiterlizenz erwerben oder verlängern. Das sorgt für eine gute Qualität des Sportangebots“, machte Beneker deutlich.

In den Sparten wurden die Fachwarte für Fußball Junioren, Thomas Sandmöller, Fußball Altliga, Oliver Teddendieck, Schiedsrichter, Ralf Petri, Kinderturnen, Anne Elbers, Turnen, Irmtraud Hafer, Tischtennis, Frank Plewka, Volleyball, Dr. Jürgen Gräber, Herzsport, Conny Hafer und Sportabzeichen, Nicole Hassebrock, bestätigt.

Veränderungen gab es in der Chefetage. Ingrid Gräber wählte die Versammlung in ihrem Posten als zweite Vorsitzende und Stefan Uetrecht als zweiten Geschäftsführer einmütig wieder. Der erste Kassenwart Ulrich Sabin wurde verabschiedet und für mehr als 50 Jahre Vorstandstätigkeit zum Ehrenvorstandsmitglied ernannt. Für ihn wurde der zweite Kassenwart Stephan Sander zum ersten Kassenwart gewählt. Stefan Lekon ist zweiter Kassenwart. Als Nachfolger für den bisherigen Schriftführer Reiner Wittenbrink wurde Tobias Haarmeyer gewählt.

Für 25-jährige Mitgliedschaft ehrte Beneker Margret Domke, Arnold Haller, Björn Hohlt, Marlis Hohlt, Reinhard Hohlt, Frank Reddehase und Alexander Tiesing mit der silbernen Ehrennadel und einer Urkunde. Für 40 Jahre Treue zum Verein zeichnete er Marita Beneker, Inge Holz, Ralf Knoll, Dr. Odile Meyer-Tüllmann, Stephan Sander und Silvia Tata mit der Goldenen Ehrennadel des TuS Dielingen aus. Das Goldene Lorbeerblatt, eine Auszeichnung für 50-jährige Treue zum Verein und dabei 70 Jahre alt, erhielten Günter Gülker und Ursula Schmidt.

Beneker bedankte sich bei allen Sponsoren, die in unterschiedlicher Form den Verein unterstützen und fördern. „Ohne euch und ganz besonders ohne das Engagement der Schmidtgruppe wäre Einiges nicht möglich.“ In seinen Dank schloss er ebenfalls die vielen Helfer, Betreuer und Übungsleiter, Vorstandskollegen und Mitglieder ein. „Ich weiß eure Arbeit sehr zu schätzen.“

hm

Mehr zum Thema:

IS bekennt sich zu Londoner Anschlag

IS bekennt sich zu Londoner Anschlag

Südkorea setzt "Sewol"-Bergung fort

Südkorea setzt "Sewol"-Bergung fort

Elternleid und Altersliebe: Neue Hörbücher

Elternleid und Altersliebe: Neue Hörbücher

Apotheke auf dem Balkon: Heil- und Würzpflanzen für den Topf

Apotheke auf dem Balkon: Heil- und Würzpflanzen für den Topf

Meistgelesene Artikel

Lkw-Anhänger mit Spirituosen brennt ab

Lkw-Anhänger mit Spirituosen brennt ab

Mit Gülle beladener Sattelzug kippt um

Mit Gülle beladener Sattelzug kippt um

20-Jähriger befestigt Blaulicht an Auto und wird von Polizisten gestoppt

20-Jähriger befestigt Blaulicht an Auto und wird von Polizisten gestoppt

Kommentare