33-Jähriger bei Unfall schwer verletzt

+
Schwerer Unfall auf der Lübbecker Straße. 

Destel - Ein 33-Jähriger hat sich bei einem Verkehrsunfall am Mittwochabend auf der Lübbecker Straße nahe Destel schwere Verletzungen zugezogen.

Der Mann fuhr laut Polizeiangaben gegen 19.55 mit seinem Fiat auf der Lübbecker Straße von Fiestel in Richtung Destel. Auf der annähernd geraden Strecke kam er aus bisher unbekannter Ursache mit seinem Auto nach links von der Fahrbahn ab. Dort durchfuhr er einen Straßengraben, touchierte einen Baum und überschlug sich. Der Wagen blieb auf dem Dach liegen. Nach notärztlicher Behandlung wurde der 33-Jährige ins Krankenhaus Lübbecke eingeliefert. Der Sachschaden wird auf rund 8000 Euro geschätzt.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Sommerreise durch den Landkreis Diepholz - der Montag

Sommerreise durch den Landkreis Diepholz - der Montag

Ankunft im Landhotel Schnuck in Schneverdingen

Ankunft im Landhotel Schnuck in Schneverdingen

Boule-Meisterschaft um den Mühlenteichpokal

Boule-Meisterschaft um den Mühlenteichpokal

Freaks and Folks, Fans and Friends - 55.000 feiern beim Deichbrand

Freaks and Folks, Fans and Friends - 55.000 feiern beim Deichbrand

Kommentare