Daniel Bähr auf dem Jungschützenthron / Kevin Guennoc führt den Nachwuchs an

Ralf Sommer regiert in Levern

+
König für ein Jahr: Ralf Sommer regiert die Leverner Grünröcke.

Levern - Unter dem Jubel des Leverner Schützenvolkes proklamierte der stellvertretende Kommandeur Jürgen Kolbus den neuen Schützenkönig Ralf Sommer. Er hatte den Adler mit dem 238. Schuss von der Stange geholt. Er hob seine Frau Silvia mit auf den Königsthron. Unterstützung gibt es von den Adjutantenpaaren Claudia und Andreas Vögeding sowie Susanne und Michael Stegmann.

Mit gezielten Schüssen rückten die Leverner Schützen dem Holzadler zu Leibe und lieferten sich einen spannenden Wettkampf, den der Spielmannszug Levern musikalisch begleitete. Beim 29. Schuss von Holger Krieg fiel der Apfel, beim 61. Schuss von Ferdinand Jobusch krachte das Zepter zu Boden. Hans-Otto Pilz, als noch amtierender König, schoss mit dem 115. Schuss die Krone vom hölzernen Vogel. Scharfschützen waren Dieter Pape, Hartmut Kollweier, Friedhelm Schlüter und Wilfried Pöttker.

Die Königskette der Jungschützen ziert in diesem Schützenjahr Daniel Bähr, er holte den Adler beim 156. Schuss von der Stange. Er wählte Gabi Kroll zur Königin. Lilli Karfich und Carsten Balshüsemann stehen dem Jungschützenkönigspaar als Adjutanten für das Regierungsjahr zur Verfügung.

Beim 27. Schuss von Christian Scheer fiel der Apfel, Marius Lampe holte mit dem 44. Schuss das Zepter und mit dem 74. Schuss brachte Sascha Angelbeck die Krone des hölzernen Greifvogels zu Fall. Scharfschützen waren Tobias Westerkamp, Marius Lampe und Nils Langelahn.

Bei den Kinderschützen fiel der Adler beim 139. Schuss. Kevin Guennoc war der erfolgreiche Schütze, er regiert gemeinsam mit Marei Meyrose den Leverner Schützennachwuchs. Thijs Koppe und Niklas Winkelmann stehen dem Kinderkönigspaar als Adjutantan zur Seite. Luisa Jobusch holte das Zepter beim 68. Schuss und das Zepter fiel beim 48. Schuss von Niklas Winkelmeier. Scharfschützen waren Thijs Koppe, Denise Pape und Niklas Winkelmann.

Bevor die neuen Hoheiten ihre Insignien in Empfang nehmen konnten, dankte Kolbus den scheidenden Majestäten Hans-Otto und Hannelore Pilz bei den Altschützen sowie Kevin Siekermann und Paula Melcher aus den Reihen der Jungschützen sowie dem Kinderkönigspaar Luisa Jobusch und Luca Uetrecht für ihre Regentschaft, die aus Amt und Würden scheiden mussten.

hm

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

William und Kate bringen Glamour nach Hamburg

William und Kate bringen Glamour nach Hamburg

Zwei tote Touristen bei Seebeben auf griechischer Ägäisinsel

Zwei tote Touristen bei Seebeben auf griechischer Ägäisinsel

Deichbrand Festival: Gute Laune bei Flunkyball-Meisterschaft

Deichbrand Festival: Gute Laune bei Flunkyball-Meisterschaft

Mindestens zwei Tote bei Protesten in Venezuela

Mindestens zwei Tote bei Protesten in Venezuela

Kommentare