Kollision im Kreuzungsbereich / Vier Verletzte

Bulli nimmt Golf die Vorfahrt

Weil der Bulli dem Golf die Vorfahrt genommen hatte, kollidierten die beiden Wagen am Donnerstagabend in Arrenkamp. - Foto: Bokelmann

Arrenkamp - Bei einer Kollision zwischen einem VW Bulli und einem Golf sind am Donnerstagabend vier Personen leicht verletzt worden. Der Unfall ereignete sich gegen 19.20 Uhr, als der Fahrer des Bullis mit niederländischem Kennzeichen auf dem Hörstenweg in Richtung Arrenkamper Straße unterwegs war. An der Kreuzung mit der Schepshaker Straße missachtete der Fahrer die Vorfahrt des Autos, das auf der Schepshaker Straße in nördlicher Richtung fuhr.

Laut Angaben eines Polizsiten an der Unfallstelle fuhr der Bulli nahezu ungebremst in den Kreuzungsbereich ein. Nachdem der Golf mit seiner Front den Bulli im hinteren linken Bereich erwischt hatte, drehte sich der Kleinwagen um die eigene Achse und kam im angrenzenden Feld zum Stehen. Auch der Kleintransporter landete im Feld.

Zur Unfallstelle rückten neben der Polizei auch die Mitglieder der Freiwilligen Feuerwehr Stemwede aus. Mit zwei Feuerwehrfahrzeugen sicherte die Löschgruppe aus Arrenkamp den Bereich ab und leitete die weiteren Verkehrsteilnehmer an der Unfallstelle vorbei.

Ersten Schätzungen der Beamten zufolge wurden vier Insassen der beiden Fahrzeuge verletzt. Sie wurden mit drei Rettungswagen in umliegende Krankenhäuser gebracht. Zum Alter sowie den Personalien der Unfallbeteiligten konnten die Beamten am Abend noch keine Angaben machen. Die Ermittlungen würden nach der Behandlung im Krankenhaus aufgenommen, hieß es. Dann könne auch der Unfallhergang nachgezeichnet werden. Die Polizisten gingen davon aus, dass der Fahrer mit dem niederländischen Bulli auf dem Weg zum „Hai in den Mai“ in Wehdem war. „Ob Drogen oder Alkohol eine Rolle gespielt haben, wissen wir noch nicht“, so der Beamte abschließend. - abo

Mehr zum Thema:

21. Westerholzer Flohmarkt

21. Westerholzer Flohmarkt

Vatertag auf dem Weyher Marktplatz

Vatertag auf dem Weyher Marktplatz

Spiele-Test: "Rime" verzaubert mit Minimalismus

Spiele-Test: "Rime" verzaubert mit Minimalismus

Neue PC-Spiele: Knüppelharte Action und knifflige Diplomatie

Neue PC-Spiele: Knüppelharte Action und knifflige Diplomatie

Kommentare