Besitzer will Fahrzeug mit Gasflasche heizen

Wohnwagen brennt komplett aus

+
Die Löschgruppe Dielingen konnte nicht verhindern, dass der Wohnwagen komplett niederbrennt.

Dielingen - Der Versuch, einen Wohnwagen mithilfe einer Gasflasche aufzuheizen, endete am Montagnachmittag mit einem Totalschaden. Wie Feuerwehrsprecher Torsten Fischer gestern mitteilte, wurde die Löschgruppe Dielingen um 17.05 Uhr zu einem Fahrzeugbrand am Außengelände des Bauhofes der Gemeinde Stemwede in der Nähe der Firma ZF Friedrichshafen AG gerufen.

„An dem Rückhaltebecken war vermutlich durch Fahrlässigkeit ein abgestellter Wohnwagen in Brand geraten“, so Fischer. Der Besitzer habe nach eigenen Angaben versucht, mit einer Gasflasche den durchgekühlten Wohnwagen aufzuheizen. Dabei sei der Wagen in Brand geraten.

Der Besitzer aus Haldem alarmierte sofort die Feuerwehr. Als die 18 Kameraden der Dielinger Löschgruppe unter Leitung von Löschgruppenführer Cord Hesekamp nur wenige Minuten später eintrafen, stand der Wohnwagen bereits im Vollbrand und die Flammen hatten auf die daneben stehenden Bäume übergegriffen. Die schwarzen Rauchwolken waren noch aus weiter Entfernung zu sehen.

Personen kamen laut Fischer nicht zu Schaden, allerdings wurde bei den Löscharbeiten der verbrannte Kadaver eines Hundes gefunden. Weil sich das Feuer schnell ausbreitete, hatte der Besitzer seinen angeleinten Hund nicht mehr befreien können.

Mehr zum Thema:

CDU sieht Schulz angekratzt

CDU sieht Schulz angekratzt

Löw verteilt Komplimente - WM-Titelmission 2018 über allem

Löw verteilt Komplimente - WM-Titelmission 2018 über allem

Wie werde ich Bestatter/in?

Wie werde ich Bestatter/in?

Was moderne Brausen fürs Bad alles können

Was moderne Brausen fürs Bad alles können

Meistgelesene Artikel

Auto kippt in Bad Oeynhausen nach Kollision auf die Seite

Auto kippt in Bad Oeynhausen nach Kollision auf die Seite

Lkw-Anhänger mit Spirituosen brennt ab

Lkw-Anhänger mit Spirituosen brennt ab

20-Jähriger befestigt Blaulicht an Auto und wird von Polizisten gestoppt

20-Jähriger befestigt Blaulicht an Auto und wird von Polizisten gestoppt

Motorradfahrer bei Unfall schwer verletzt

Motorradfahrer bei Unfall schwer verletzt

Kommentare