Bald wird auf LED umgerüstet

Verein tauscht mehr als 150 Glühbirnen

+
Das Reparatur-Team (v.l.) Gerdfried Rosenbaum, Klaus Griepenstroh und Heinz Tiemann hat die Weihnachtsbeleuchtung für die Adventszeit fit gemacht.

Wehdem - Der Dorfverein „Leben in Wehdem“ hat bei Auflösung des örtlichen Gewerbevereins die Sterne für die Weihnachtsbeleuchtung übernommen und in den vergangenen Jahren für das stimmungsvolle Licht im Ort gesorgt. In diesem Jahr war es laut einer Mitteilung des Vereins erforderlich, die Installation den neuesten technischen Anforderungen anzupassen. Es wurden neue Steckverbindungen an den Masten der Straßenbeleuchtung und an den Sternen montiert. „Dadurch ist das Aufhängen einfacher und es wird Arbeit eingespart“, so die Akteure. Gleichzeitig wurden die Leuchtmittel kontrolliert. Die Witterung und der Transport machen dies in jedem Jahr erforderlich. Das für die Weihnachtsbeleuchtung zuständige Team traf sich drei Mal und ersetzte mehr 150 defekte Birnen und einige Fassungen.

Rechtzeitig zur Adventszeit haben die Männer die Sterne aufgehängt und in den Straßen in Wehdem herrscht seitdem adventliche Stimmung. „Wir gehen davon aus, dass nach Aufhängen alle Sterne eine volle Beleuchtung aufweisen. Wobei man nicht ausschließen kann, dass immer wieder Birnen aufgrund von Sturm und Regen ausfallen“ so die Aussage des Teams.

Der Vorstand des Vereins hat sich zudem dazu entschlossen, die bisherigen Birnen durch LED-Technik zu ersetzen. Die Birnen sind haltbarer und sparen Energie, so die Begründung. Dieses soll im Jahr 2016 in Angriff genommen werden.

Mehr zum Thema:

London: Fast alle Festgenommenen wieder frei

London: Fast alle Festgenommenen wieder frei

Werk-Kunst Ausstellung im Verdener Rathaus

Werk-Kunst Ausstellung im Verdener Rathaus

Unglücksfähre "Sewol" vor Südkorea auf Lastschiff verladen

Unglücksfähre "Sewol" vor Südkorea auf Lastschiff verladen

"Schwung und Kraft": Vettel jagt Hamilton in Australien

"Schwung und Kraft": Vettel jagt Hamilton in Australien

Meistgelesene Artikel

Auto kippt in Bad Oeynhausen nach Kollision auf die Seite

Auto kippt in Bad Oeynhausen nach Kollision auf die Seite

Lkw-Anhänger mit Spirituosen brennt ab

Lkw-Anhänger mit Spirituosen brennt ab

20-Jähriger befestigt Blaulicht an Auto und wird von Polizisten gestoppt

20-Jähriger befestigt Blaulicht an Auto und wird von Polizisten gestoppt

Motorradfahrer bei Unfall schwer verletzt

Motorradfahrer bei Unfall schwer verletzt

Kommentare