22-Jährige kommt in Krankenhaus

Auto überschlägt sich

+
Mediengruppe Kreiszeitung

Wehdem - Mit einem Rettungswagen kam am Donnerstagmorgen eine 22-jährige Autofahrerin aus Rahden ins Krankenhaus, nachdem sich ihr Wagen auf der Rahdener Straße in Wehdem überschlagen hatte. Die junge Frau war laut Polizeiangaben gegen 6 Uhr außerhalb der Ortschaft in westlicher Richtung auf der Landstraße unterwegs. In Höhe der Straße Sattlage geriet das Auto ausgangs einer leichten Linkskurve aus bisher unbekannten Gründen nach rechts von der Fahrbahn ab. Das Fahrzeug überschlug sich und kam auf einem Acker wieder auf den Rädern zum Stehen.

Am Unfallort vorbeifahrende Autofahrer hielten an und kümmerten sich um die Verletzte. Der schwer beschädigte Wagen wurde abgeschleppt. Den Schaden beziffert die Polizei auf rund 5000 Euro.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Bilder: Keine Nerven vom Punkt - DFB-Frauen siegen gegen Russland

Bilder: Keine Nerven vom Punkt - DFB-Frauen siegen gegen Russland

DFB-Elf mit zwei Elfmeter-Toren ins EM-Viertelfinale

DFB-Elf mit zwei Elfmeter-Toren ins EM-Viertelfinale

Schwimmer Wellbrock erreicht WM-Finale: "Riesig"

Schwimmer Wellbrock erreicht WM-Finale: "Riesig"

Sommerreise durch den Landkreis Diepholz - der Dienstag

Sommerreise durch den Landkreis Diepholz - der Dienstag

Kommentare