KuK stellt Kulturprogramm für den Herbst vor / Start morgen mit Puppentheater

Veranstaltungen für die Lach- und Beinmuskeln

+
Die Musiker vom „Duivelspack“ wollen dem Publikum am 30. Oktober handgemachte Musik in der Sekundarschule in Pr. Oldendorf präsentieren.

Pr. Oldendorf - Für den Herbst halten die Mitglieder des Vereins Kommunikation und Kultur Pr. Oldendorf (KuK) ein interessantes Kulturprogramm vor. Das Herbstprogramm startet schon morgen mit dem Figurentheater Pulcinella, das das Stück „Floritzel“ für Kinder ab drei Jahren in der Aula der Sekundarschule aufführen wird.

Zur Geschichte: Der kleine Drache „Floritzel“ kann kein Feuer spucken und dass, obwohl er an seinem 500. Geburtstag die große Drachenprüfung ablegen muss. Wie man dennoch ein furchterregender Drache wird, wenn man am liebsten Gänseblümchen pflückt und Schmetterlingen hinterherjagt, zeigen die Puppenspieler morgen ab 15 Uhr in Pr. Oldendorf.

Eine Autoren-Lesung mit Gisa Pauly, die aus dem Mamma Carlotta Roman „Sonnendeck“ liest, steht am Mittwoch, 14. Oktober, im Haus des Gastes auf dem Programm. Die humorigen Sylt-Krimis rund um die italienische Hobbydetektivin verkaufen sich bestens, macht KuK Lust auf mehr.

Die Musiker von „Duivelspack“ spielen am Freitag, 30. Oktober, Fun-Folk von früher in der Aula der Sekundarschule Pr. Oldendorf. Freche Moderationen, Texte zum Mitsingen und intelligente Musik mit dreistimmigem Gesang sind die Markenzeichen der Band. Die Lieder verbinden Balladen mit Gassenhauern alter Zeiten, dargeboten auf historischen und modernen Instrumenten. Und die Jungs tun, was Spielleute immer taten: Sie halten Volk und Regierung den Spiegel vor.

Wortgewaltiges Kabarett mit Reiner Kröhnert und seinem Programm „Mutti reloaded“ erwartet das Publikum am Freitag, 13. November, in der Aula der Sekundarschule. Alle bissen sich bislang am „System Mutti“ die Zähne aus – die politische Konkurrenz, die Verbündeten und das Kabarett. Doch einer wagt jetzt den entscheidenden Schritt ins Innere der Matrix: Reiner Kröhnert.

Mit „Crashandoh“ steht am Sonnabend, 21. November, Irish-Folk-Music für Bier, Bauch und Beine auf dem Programm in der Aula der Sekundarschule, kündigt KuK einen weiteren Programmpunkt an. Wenn das Quartett loslegt, sei nämlich immer Party angesagt. Das Publikum bekommt Einiges um die Ohren – gefühlvolle Balladen, rasende Jigs und Reels sowie etliche Songs aus dem unerschöpflichen Fundus der Sauf- und Rauflieder.

Karten zu den Veranstaltungen sind an der Abendkasse erhältlich. Für weitere Infos und Kartenreservierungen steht KuK-Vorsitzender Wilhelm Lindemann unter Telefon 05742/ 700141 zur Verfügung. Reservierungen sind auch per E-Mail möglich.

KuKKulturinfo@online.de

Selbstversuch unseres Redakteurs an Schwebebalken und Barren

Selbstversuch unseres Redakteurs an Schwebebalken und Barren

Das ist der BVB

Das ist der BVB

Wahnsinnstat von Melbourne: Auto rast in Menschenmenge

Wahnsinnstat von Melbourne: Auto rast in Menschenmenge

Zutraulich und zäh: Exmoor-Ponys gehören zu den Wildpferden

Zutraulich und zäh: Exmoor-Ponys gehören zu den Wildpferden

Meistgelesene Artikel

Jugendlicher Motorradfahrer bei Unfall schwer verletzt

Jugendlicher Motorradfahrer bei Unfall schwer verletzt

Frau auf Fußgängerüberweg von Auto erfasst

Frau auf Fußgängerüberweg von Auto erfasst

Kommentare