Mietvertrag mit Investor unterzeichnet

Rossmann zieht an Weher Straße

Rahden - Nach dem Textildiscounter Takko hat in dieser Woche auch die Drogeriekette Rossmann einen Mietvertrag für das Fachmarktzentrum an der Weher Straße in Rahden unterschrieben. Das bestätigten gestern das Unternehmen und der Investor Gerd Hemmerling.

Wie Rossmann auf Nachfrage erklärte, wird das Unternehmen zum Jahresende – ob Herbst oder Winter ist noch offen – an die Weher Straße ziehen und seine Filiale an der Steinstraße schließen.

Takko wird seine Räumlichkeiten bereits in der nächsten Woche übernehmen und spätestens im Frühjahr eröffnen. Auch die Gespräche mit Penny verlaufen laut Hemmerling gut, ein Vertrag sei aber noch nicht unterzeichnet.

Definitiv nicht ins Fachmarktzentrum kommen wird dagegen das Lemförder Modegeschäft Deku-Moden, das schon während der Aktivitäten des früheren Investors Werner Fortriede immer wieder gehandelt wurde. Weil Ortgies eine Fortriede ursprünglich zugesagte Fläche nun doch nicht verkaufen möchte, sei für das Modegeschäft nicht genügend Platz, so Hemmerling.

Gespräche, aber noch keine Entscheidung gibt es bezüglich des alten Lidl-Gebäudes. Er verhandele derzeit mit Interessenten aus unterschiedlichen Branchen, erklärt Hemmerling, auch ein Bekleidungsgeschäft sei unter den Kandidaten.

Der Investor ist zuversichtlich, dass das Fachmarktzentrum bis Ende 2014 komplett fertiggestellt wird. Einzig hinter dem Pansing-Haus steht noch ein kleines Fragezeichen. Die Besitzerin habe ein Wohnrecht bis Ende des Jahres, sie habe aber angedeutet, früher ausziehen zu wollen, so Hemmerling. An der Stelle des Pansing-Hauses soll bekanntlich ein Bistro mit Blick in Richtung Kino entstehen.

Optisch sollen alle Gebäude aus einem Guss sein – unten roter Klinker, oben farblich angepasster Putz, die Dächer aus Zink und roten Dachpfannen. „Wenn alles fertig ist, haben die Rahdener ein sauberes und akkurates Einkaufszentrum“, verspricht Hemmerling. · mer

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Der Juni bricht weltweit alle Hitzerekorde

Der Juni bricht weltweit alle Hitzerekorde

Polizeigewerkschaft: Zahl von Verleih-E-Scootern begrenzen

Polizeigewerkschaft: Zahl von Verleih-E-Scootern begrenzen

Viele Lkw-Fahrer kennen ihre elektronischen Helfer nicht

Viele Lkw-Fahrer kennen ihre elektronischen Helfer nicht

Kir-Konzert mit „Manny modern Troubadours“ im Heimathaus

Kir-Konzert mit „Manny modern Troubadours“ im Heimathaus

Kommentare