Schüztenverein Tonnenheide veranstaltet Ausmarsch mit Pokalschießen

Zweite Kompanie holt den Pott

Erfolgreiche Schützen (v.l.): Joachim Basselmann, Walter Franke, Gudrun Starke, Jörg Peper, Nico Lückemeier, Dennis Möhle, Bernd Schwarze und Dennis Bohnhorst. - Foto: Thomas Krüger

Tonnenheide - Bei schönstem Spätsommerwetter veranstalteten die Tonnenheider Schützen am Samstag ihren Ausmarsch. Vizeschützenkönig Torsten Schwarze und Vizekronprinz Tommi Peper begrüßten das Bataillon um 15 Uhr bei Familie Peper. Da beide „hauptamtlichen“ Majestäten verhindert waren, wurde schnell der Titel „Ausmarsch der Vizekönige“ geprägt.

Angeführt vom Tonnenheider Spielmannszug ging es durch den Ort Richtung Landgasthaus Rosenbohm. Dort wurden die Schützen von der Alten Garde des Vereins empfangen, die sich dort schon zur Kaffeetafel eingefunden hatte. Der erste Vorsitzende und Major aus Tonnenheide, Jörg Peper, freute sich, dass die Schützen zahlreich der Einladung zum Ausmarsch gefolgt waren.

Im Anschluss ging es direkt in den Garten zum Schießwettbewerb um diverse Vereinspokale. Geschossen wurde unter der Leitung von Rolf Strathmann und Sportleiter Uwe Borowski mit dem Luftgewehr auf zehn Meter Distanz. In spannenden Wettbewerben, in denen die Sieger zum Teil erst im Stechen ermittelt werden konnten, setzte sich die zweite Kompanie im Kampf um den Kompaniepokal durch. Den Schützenpokal holte Joachim Basselmann, den Damenpokal Gudrun Starke und den Jungschützenpokal Nico Lückemeier.

Nach einem gemeinsamen Essen und der Verleihung der Pokale wurde noch ordentlich zur Musik von DJ Willi Knost gefeiert und die Pokale kurzerhand zu Trinkgefäßen umfunktioniert. Und so fand die Veranstaltung einen gelungenen Abschluss.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Zehn Dinge, die Sie im Bewerbungsgespräch sofort disqualifizieren

Zehn Dinge, die Sie im Bewerbungsgespräch sofort disqualifizieren

Rajoy kündigt Regierungsabsetzung in Katalonien an

Rajoy kündigt Regierungsabsetzung in Katalonien an

Erneuter Rückschlag für BVB - Bayern schließen auf

Erneuter Rückschlag für BVB - Bayern schließen auf

Artistisches Abschlusstraining

Artistisches Abschlusstraining

Kommentare