Museumshof: Lena Meyer präsentiert Statistik

Weniger Besucher

Das Jubiläum des Museumshofes war laut Lena Meyer eine gelungene Veranstaltung, zu der an drei Tagen knapp 1700 Besucher kamen. Auf dem Programm standen unter anderem Volkstänze. - Archivbild: Bokelmann

RaHden - Die Saison des Museumshofes neigt sich dem Ende zu. Noch bis zum 9. Oktober können Ausflügler das bäuerliche Gehöft erkunden – und es damit den 12 116 Besuchern gleichtun, die das Team des Museumshofes von Anfang des Jahres bis Ende August gezählt hat. Im Vergleich zum Vorjahr ist die Zahl der Gäste in diesem Zeitraum um 419 Personen gesunken.

Die Besucher-Statistik stellte Lena Meyer als Leiterin des Museumshofes am Mittwoch in der Sitzung des Ausschusses für Soziales, Kultur und Tourismus vor. Unabhängig von Aktionstagen haben 1 209 Einzelbesucher den Museumshof besucht. Im Vorjahreszeitraum waren es etwas mehr. Um gut 600 Personen auf 2 910 gestiegen ist hingegen die Zahl der Gruppenbesucher. Die Aktionstage nahmen 7976 Besucher wahr (2015: 8766).

Am stärksten besucht war das mittelalterliche Treiben mit weit mehr als 3000 Gästen. Hervor stach zudem das 50. Jubiläum des Museumshofes. Laut Meyer war es eine gelungene Veranstaltung. Sie hob die tolle Zusammenarbeit aller Beteiligten hervor. Von Freitag bis Sonntag besuchten am Jubiläumswochenende knapp 1700 Besucher den Museumshof.

Für das Jubiläum stellte die Stadt 15 000 Euro bereit – hundert Euro mehr, als der Museumshof gebraucht hat. Kosten sind unter anderem entstanden für den dekorativen Wagen an der Lemförder Straße, Künstler und die Erstellung der Chronik. Den Ausgaben stehen Einnahmen in Höhe von 4270 Euro durch den Verkauf der Chronik und Werbemittel entgegen.

In diesem Jahr gibt es noch zwei Veranstaltungen: ein Klönabend heute um 19 Uhr auf der Deele des Haupthauses und der Wurstetag am 9. Oktober, bei dem die „Bohnen-Omis“ zum letzten Mal Bohnen verkaufen. Dann lösen sie sich mangels Nachwuchs auf.

Für 2017 sind folgende Aktionstage geplant: 17. April Osterbrauchtum, 5. Juni Imker- und Waschfrauentag, 17. und 18. Juni Mittelaltermarkt, 30. Juli LandArt-Festival, 27. August Kreismühlentag mit plattdeutschem Gottesdienst und der Wurstetag am 8. Oktober 2017. - ks

Mehr zum Thema:

Einzelkritik: Wiedwald wieder ein sicherer Rückhalt

Einzelkritik: Wiedwald wieder ein sicherer Rückhalt

Zittern bis zur letzten Sekunde

Zittern bis zur letzten Sekunde

"TANZ Bremen" der letzten Jahre

"TANZ Bremen" der letzten Jahre

Türkische Konsulate widersprechen Spitzel-Vorwürfen

Türkische Konsulate widersprechen Spitzel-Vorwürfen

Meistgelesene Artikel

Dreijähriges Kind und 34-Jähriger verletzt

Dreijähriges Kind und 34-Jähriger verletzt

Kommentare