Verhandlung endet nach 17 Terminen

Eine Bande, 87 Taten

+
Mediengruppe Kreiszeitung

Rahden/Espelkamp - Nach viereinhalb Monaten und 17 Verhandlungstagen sind drei Angeklagte nun vor der neunten Strafkammer vom Landgericht Bielefeld zu mehrjährigen Haftstrafen verurteilt worden. In 87 Einzelfällen wirft ihnen die Staatsanwaltschaft Betrugshandlungen in ganz Norddeutschland vor.

Der 36-jährige Hauptangeklagte aus Rahden muss für vier Jahre ins Gefängnis, ein Mitangeklagter aus Espelkamp bekam eine Bewährungsstrafe von eineinhalb Jahren. Ein weiterer Komplize kam mit einer zweieinhalbjährigen Freiheitsstrafe davon.

Die Angeklagten hatten seit rund drei Jahren mehrere Scheinfirmen gegründet und falsche Rechnungen und Belege verschickt. 17 Fälle der gewerbs- wie bandenmäßigen Steuerhinterziehung stehen auf der Strafenliste – in Form von Steuerhinterziehung in Tateinheit mit einer bandenmäßigen Urkundenfälschung. Den Großteil der 87000 Euro soll laut Anklage an Hintermänner in Rumänien weitergeleitet worden sein.

Hinzu kommt gewerbs- und bandenmäßiger Betrug in weiteren 49 Fällen. Dadurch steigt die Gesamtschadenssumme laut Staatsanwaltschaft auf 300000 Euro. Zum Hintergrund: Zwei Wochen lang hatten die Angeklagten bei 38 Händlern Reifen für 91500 Euro bestellt. Nach einer Zwischenstation lagerte der Hauptangeklagte die Reifen an der Rahdener Bahnhofstraße. Neben den Reifen sollen für 44000 Euro bei verschiedenen Händlern Baumaterialien gekauft worden sein, die der 36-Jährige für sein Eigenheim nutzte.

Insgesamt sei ein so langer Prozess ungewöhnlich und führe bei einer 13 Monate währenden Untersuchungshaft zu psychischen Problemen bei den Angeklagten, so der Bielefelder Verteidiger Peter Rostek. Daher wurde von einer höheren Haftstrafe abgesehen.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Green Circus auf dem Deichbrand Festival 2017

Green Circus auf dem Deichbrand Festival 2017

Holtebütteler Plattsnackers spielen „Chaos in’t Bestattungshuus“ 

Holtebütteler Plattsnackers spielen „Chaos in’t Bestattungshuus“ 

Nach Sommergewittern kommt Herbstwetter

Nach Sommergewittern kommt Herbstwetter

Beachparty in Schwarme

Beachparty in Schwarme

Kommentare