Proklamation bei den Schützen

Varlheider Königsthrone sind besetzt

+
Große Freude: Bastian Kummer (l.) und Henrik Schwettmann (r.) tragen den frisch auserkorenen Jungschützenkönig des Varheider Schützenvereins auf Schultern.

Varlheide - Die letzten Holzsplitter stellten die Varlheider Schützen am Sonntagmittag vor eine Herausforderung. Sowohl die Jung-, als auch die Altschützen hatte Schwierigkeiten, den Adler von der Stange zu holen. Am Ende gab es aber wieder treffsichere Mitglieder und somit einen neuen Hofstaat im Varlheider Schützenverein.

Zunächst feuerte Christoph Griepenstroh bei den Jungschützen den finalen 274. Schuss ab und wurde von Bastian Kummer und Henrik Schwettmann gefeiert (rechtes Bild). Griepenstroh wählte Freundin Joana Knipstein zu seiner Königin. Beim Altkönigschießen bangten die Varlheider zunächst, ob sich überhaupt eine Majestät für die Nachfolge von Stefan Berg finden ließe. 

Doch schließlich holte sich Walter Schulte mit dem 279. Schuss den Titel des Schützenkaisers (er war bereits im Jahr 2000 Schützenkönig). Gemeinsam mit Ehefrau Olga bestieg er den Königsthron. Direkt nach seinem Siegtreffer und zahlreichen Gratulationen wurde Walter Schulte von seinen Vereinskollegen Dietmar Schwettmann und Andre Kunter den zahlreichen Gästen präsentiert (linkes Bild). 

Bereits am Sonnabend hatten die Schützen am Adlerstand im idyllischen Wäldchen des Ortes die Kinderkönige ermittelt. Jonas Hartemeier übernahm das Zepter und wählte Line Willmann zur Kinderkönigin. Weiterer Bericht folgt.

abo

Mehr zum Thema:

Närrische Prunksitzung in Stolzenau

Närrische Prunksitzung in Stolzenau

Hommage an die Beatles in Verden 

Hommage an die Beatles in Verden 

Schwerer Unfall in Rios Samba-Karneval

Schwerer Unfall in Rios Samba-Karneval

Hunderttausende Narren bei Rosenmontagszügen

Hunderttausende Narren bei Rosenmontagszügen

Meistgelesene Artikel

Dreijähriges Kind und 34-Jähriger verletzt

Dreijähriges Kind und 34-Jähriger verletzt

Kommentare