78-Jähriger kommt von Fahrbahn ab

Überkopf im Graben

Das Auto eines Espelkampers kam ausgangs einer Kurve von der Fahrbahn ab und überschlug sich. - Foto: Polizei

Tonnenheide - Bei einem Verkehrsunfall gestern Vormittag in Tonnenheide verletzte sich ein 78-jähriger Espelkamper leicht. Das total beschädigte Auto hat nur noch Schrottwert.

Nach Angaben der Polizei befuhr der Senior gegen 11.50 Uhr die Mindener Straße aus Richtung Rahden kommend. Kurz hinter dem Schmalger Weg kam er in einer leichten Linkskurve nach rechts von der Fahrbahn ab und durchfuhr den Grünstreifen bis in den Straßengraben, wo sich der Skoda Fabia überschlug. Der Mann konnte sich den Angaben zufolge selbst aus der misslichen Lage befreien. Zur weiteren ärztlichen Behandlung wurde er ins Krankenhaus Rahden gebracht. Den Sachschaden taxiert die Polizei auf rund 5000 Euro.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Mit wem regiert Merkel und wie stark wird die AfD?

Mit wem regiert Merkel und wie stark wird die AfD?

Deutschland hat die Wahl: Impressionen von der Bundestagswahl 2017

Deutschland hat die Wahl: Impressionen von der Bundestagswahl 2017

Geisterfahrer-LKW wendet und verursacht Unfall - drei Tote 

Geisterfahrer-LKW wendet und verursacht Unfall - drei Tote 

Gehalt: Die zehn bestbezahlten Berufe für Angestellte

Gehalt: Die zehn bestbezahlten Berufe für Angestellte

Kommentare