OKT spendet Defibrillator für Sporthalle

Kleiner Lebensretter

+
OKT-Geschäftsführer Axel Schulze (2.v.r.) überreicht Brigitte Bollmeier (2.v.l.) den Defibrillator. Über das Gerät freuen sich auch (v.l.) Dieter Langelahn, Vorstandsmitglied des Gemeindesportverbandes, Bürgermeister Kai Abruszat und Beate Lippke, Personalleiterin bei OKT.

Oppenwehe - Klein, aber wirkungsvoll. Gleich im Eingangsbereich der Oppenweher Sporthalle sorgt ein Defibrillator, in einem kleinen Glasschrank untergebracht, ab sofort für mehr Sicherheit bei allen Sportlern. Die Oppenweher Firma OKT hat das Gerät gespendet, um damit das Risiko des plötzlichen Herztodes zu senken.

Eindrucksvoll demonstrierte Brigitte Bollmeier, Vorsitzende des Stemweder Gemeindesportverbands, dass ein akustisches Signal ertönt, sobald der Schrank geöffnet wird. „So werden weitere Helfer auf den Notfall aufmerksam gemacht“, erklärte sie nun dem OKT-Geschäftsführer Axel Schulze und Personalleiterin Beate Lippe sowie Stemwedes Bürgermeister Kai Abruszat im Rahmen der Spendenübergabe.

Der Defibrillator stehe als Notfallequipment ab sofort schnell bereit und könne im Ernstfall Leben retten.

Inzwischen sind alle Stemweder Sporthallen mit einem Defibrillator ausgestattet. Die Geräte geben nach dem Einschalten alle notwendigen Tätigkeiten akustisch klar und unmissverständlich vor. Der Defibrillator überprüft die Herzfrequenz und beendet bei Bedarf eigenständig durch gezielte Stromstöße Unregelmäßigkeiten wie Herzrhythmusstörungen oder Kammerflimmern. Die mobilen Geräte sind so konzipiert, dass kein Schaden verursacht werden kann.

„Sport und Gesundheit – das gehört unabwendbar zusammen“, sagte Abruszat. Dass alle Stemweder Sporthallen mit Defibrillatoren ausgestattet sind, sei beispielgebend und eben typisch für die sportlichste Gemeinde im Kreis, so der Verwaltungschef.

Damit der Umgang mit den Defis selbstverständlich wird, bietet der Gemeindesportverband in Kooperation mit dem DRK Schulungen, um das medizinischenGerät samt Herzmassage und Beatmung besser kennenzulernen.

hm

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Chris Froome gewinnt zum vierten Mal die Tour de France

Chris Froome gewinnt zum vierten Mal die Tour de France

US-Golfstar Jordan Spieth gewinnt 146. British Open

US-Golfstar Jordan Spieth gewinnt 146. British Open

Green Circus auf dem Deichbrand Festival 2017

Green Circus auf dem Deichbrand Festival 2017

Holtebütteler Plattsnackers spielen „Chaos in’t Bestattungshuus“ 

Holtebütteler Plattsnackers spielen „Chaos in’t Bestattungshuus“ 

Kommentare