Rahdenerin muss Weg zu Fuß fortsetzen

20-Jährige fährt ohne Führerschein

+
Mediengruppe Kreiszeitung

Espelkamp - Eine 20-jährige Rahdenerin ist in der Nacht zu gestern um 3.45 Uhr ohne Führerschein durch Espelkamp gefahren. Einer Streifenwagenbesatzung fiel ihr Fahrzeug, ein grauer Seat Ibiza, auf.

Das Fahrzeug hatte Angaben der Polizei zufolge eine mangelhafte Rückbeleuchtung und fuhr auf der Ratzenburger Straße in Richtung Föhrenweg. Bei der Kontrolle des Fahrzeugs stellten die Beamten fest, dass die 20-jährige Fahrerin aus Rahden keine erforderliche Fahrerlaubnis besaß. Damit war die Fahrt beendet, die 20-Jährige musste ihren Weg zu Fuß fortsetzen.

Mehr zum Thema:

Mit Künstlern unterwegs auf Rhodos

Mit Künstlern unterwegs auf Rhodos

Couture für zu Hause: Wenn große Modehäuser Möbel herstellen

Couture für zu Hause: Wenn große Modehäuser Möbel herstellen

Tauchurlaub auf Selajar in Indonesien

Tauchurlaub auf Selajar in Indonesien

Heiße Reifen, ein Troll und zwei schnittige Kumpel

Heiße Reifen, ein Troll und zwei schnittige Kumpel

Meistgelesene Artikel

Auto kippt in Bad Oeynhausen nach Kollision auf die Seite

Auto kippt in Bad Oeynhausen nach Kollision auf die Seite

Lkw-Anhänger mit Spirituosen brennt ab

Lkw-Anhänger mit Spirituosen brennt ab

20-Jähriger befestigt Blaulicht an Auto und wird von Polizisten gestoppt

20-Jähriger befestigt Blaulicht an Auto und wird von Polizisten gestoppt

Motorradfahrer bei Unfall schwer verletzt

Motorradfahrer bei Unfall schwer verletzt

Kommentare