Rahdener Stadtfest startet am Freitag mit Fassanstich / Vielfältiges Programm

Buntes Treiben in Innenstadt

+
Rahdener Akteure kommen beim Stadtfest wieder groß raus: Am Sonntagnachmittag werden die Gruppen des Freestyle Dance Clubs ihr Können unter Beweis stellen.

Rahden - Buntes Treiben herrscht am kommenden Wochenende in der Rahdener Innenstadt, denn es ist wieder Stadtfest-Zeit. Die Besucher können sich auf jede Menge Stände entlang der Straßen, Kirmes auf der Wehme und Bands am Abend freuen. Der Sonntag steht ganz im Zeichen der heimischen Talente. Anders als in den Vorjahren wird es dieses Mal aber nur zwei Bühnen geben. Die Casino Merkur Spielothek-Bühne steht wie gewohnt auf dem Ortgies-Parkplatz, die Stadtsparkassenbühne an der Weher Straße.

Eröffnet wird das Stadtfest am Freitagabend gegen 18 Uhr auf dem Glindower Platz – natürlich mit dem obligatorischen Fassbieranstich. Danach heißt es wieder: „Der Chef gibt einen aus.“ Musikalisch beginnt der Freitag um 19 Uhr mit DJ Nico, der auf der Bühne auf dem Ortgies-Parkplatz für „Holy Moly“ einheizt. Auf der Stadtsparkassenbühne tritt ab 20 Uhr die Westernhagen-Coverband „Sexxy“ auf.

Auf dem Stadtfest wird auch das Rahdener Gymnasium wieder seinen Musikernachwuchs präsentieren. Er hat am Sonnabend ab 16 Uhr auf der Casino Merkur Spielothek-Bühne seinen großen Auftritt und kann vor Publikum die Fertigkeiten zeigen, die er im Grundkursus Instrumental gelernt hat. Weiter geht’s um 18 Uhr mit „The Cracklins“ – drei jungen Musikern aus Espelkamp, die seit gut einem Jahr zusammen Musik machen. Mit viel Herzblut arbeiten sie ständig an neuen Songs, in denen sich die kleinen und großen Alltäglichkeiten des Lebens widerspiegeln. Das Abendprogramm ab 19 Uhr gestalten DJ Lars Engel und die Band „SUPREME – Absolut Live“.

Das Nachmittagsprogramm auf der Stadtsparkassenbühne beginnt am Sonnabend um 14 Uhr mit dem Akustikduo „2-stimmig“. Weiter geht’s um 17 Uhr mit der Britpop-Band „Rock Buster“, ab 21 Uhr bringt die siebenköpfige Band „Major Healey“ das Flair der 70er-Jahre auf die Bühne.

Der Sonntag beginnt um 11 Uhr mit einem Open-Air-Gottesdienst auf der Merkur Spielothek-Bühne. Thema: „Suchet der Stadt Bestes!“ Die musikalische Gestaltung übernehmen der Posaunenchor Rahden und Kantor Thomas Quellmalz. Pfarrer Udo Schulte hält die Predigt. Bei schlechtem Wetter wird der Gottesdienst in die St. Johannis-Kirche verlegt.

Ab 14 Uhr sorgen Bines Tonleiterspatzen für ordentlich Musik. Eine Stunde später wollen die jungen Akteure des Freestyle Dance Club des TuSpo Rahden das Publikum mit ihren Tänzen begeistern. Derzeit sind in zehn Gruppen etwa 170 Mädchen und Jungen aktiv.

Ab 15 Uhr stellen auf der Stadtsparkassenbühne die „Tanzmäuse“ unter der Leitung von Corinna Kopp ihr Können unter Beweis. Die Gruppen zeigen ein „Best of Choreos 2010-2015“. Natürlich sind auch aktuelle Trends dabei wie der Tanz zum Kinofilm „Bibi und Tina – voll verhext“. Für die Kinder ist der Kindertanz des Jahres dabei, und auch die „Best Agers“ stehen wieder auf der Bühne.

Die Kirmes an der Wehme bietet Fahraktionen wie Autoscooter, Musikexpress und Break-Dance. Das Bungee-Trampolin steht wieder vor dem Denkmal am Alten Markt. Die kleineren Besucher dürfen sich über eine Hüpfburg, ein Kinderkarussell vor der Marktschänke und die Kinder-Schleife „Mini-Race“ in der Winkelstraße freuen.

Der Einzelhandel öffnet wie immer auch am Sonntag seine Türen. Von 13 bis 18 Uhr laden die Gewerbetreibenden zum Einkaufen und Verweilen ein und haben für Angebote und Aktionen gesorgt. Am Sonnabend können die Besucher von 9 bis 18 Uhr einkaufen.

Mehr zum Thema:

Germanwings-Absturz: Gutachten verärgert Hinterbliebene

Germanwings-Absturz: Gutachten verärgert Hinterbliebene

Ermittler rätseln über Motiv des London-Attentäters

Ermittler rätseln über Motiv des London-Attentäters

Trotz Tragödien im Mittelmeer wächst Kritik an den Rettern

Trotz Tragödien im Mittelmeer wächst Kritik an den Rettern

Riesige Open-Air-Ausstellung: València ist Feuer und Flamme

Riesige Open-Air-Ausstellung: València ist Feuer und Flamme

Meistgelesene Artikel

Auto kippt in Bad Oeynhausen nach Kollision auf die Seite

Auto kippt in Bad Oeynhausen nach Kollision auf die Seite

Lkw-Anhänger mit Spirituosen brennt ab

Lkw-Anhänger mit Spirituosen brennt ab

20-Jähriger befestigt Blaulicht an Auto und wird von Polizisten gestoppt

20-Jähriger befestigt Blaulicht an Auto und wird von Polizisten gestoppt

Motorradfahrer bei Unfall schwer verletzt

Motorradfahrer bei Unfall schwer verletzt

Kommentare