Pferde aus Sielhorst und Fabbenstedt holen Titel bei Westfalen-Woche

Erfolg macht Mut

+
Jürgen Bunge aus Sielhorst ist Züchter und Besitzer der Sieger-stute der Eliteschau. „Vienna“ gewann in der Kategorie der Pferde mit dressurbetonter Abstammung.

Rahden/Espelkamp - Klasse Erfolg für die heimischen Pferdezüchter: Zur Siegerin der Eliteschau kürten die Richter auf der Westfalen-Woche in Münster-Handorf eine Stute aus der Zucht von Jürgen Bunge aus Sielhorst. Mit dem Titel Westfalen-Championesse kehrte August-Wilhelm Schmale aus Fabbenstedt mit seiner Reitpferdestute von dem renommierten Treffen der hochveranlagten Westfälischen Nachwuchspferde zurück.

Bei der Eliteschau der dreijährigen Stuten setzte sich aus rund 60 Pferden mit dressurbetonter Abstammung, von denen sich acht für den Endring qualifizierten, am Ende eine heimische Stute durch. Vorgestellt wurde „Vienna“ von ihrem Züchter und Besitzer Jürgen Bunge. Das Ticket für große Schaufenster der Westfälischen Pferdezucht in Münster hatte die dreijährige braune Stute mit dem Hengst „Vitalis“ als Vater und „Florestan I“ als Muttervater auf der Stutenschau in Varl gelöst. Dort war sie als „typvolle Stute mit viel Qualität im Bewegungsablauf“ gelobt und auf Rang zwei gesetzt worden.

Mit Typ und Bewegungsqualität überzeugte die Stute auch in Münster. „Ihre Bewegungen gehen durch den ganzen Körper. Dabei zeigt sie sich im Takt, mit Schwung, Raumgriff, Losgelassenheit und im Schritt mit der nötigen Gelassenheit. Es macht Spaß, sie vorzustellen“, schwärmt der Züchter. Eine Siegerin bei der Eliteschau zu stellen, sei ein Highlight, das sich die Familie über Jahre erarbeitet habe.

„Viennas“ Mutter, die Verbandsprämienstute „Fatima“, ist ein eine Bunge-Eigengewächs. „Ihre Großmutter haben wir gekauft.“ Sie hat erfolgreiche Töchter hervorgebracht. Zu ihren Enkeln zählen gekörte Pferde, die im internationalen Sport unterwegs sind.

Insgesamt ist die Vermarktungssituation für Pferde angespannt. Die Zahl der registrierten Züchter ist nicht nur beim Westfälischen Pferdestammbuch seit Jahren rückläufig. „Uns macht der Erfolg Mut dabeizubleiben“, unterstreicht Jürgen Bunge. Ein Einsatz der Siegerstute in der eigenen Zucht ist nicht geplant. „Viele haben gesagt, so etwas verkauft man nicht, aber die Stute war schon vor der Westfalen-Woche für die Auktion in Münster angenommen“, so Bunge.

„Alles richtig gemacht“, freut sich auch August-Wilhelm Schmale. Bei den dreijährigen Reitpferden wurde die von „Don Juan de Hus/Don Bedo I“ abstammende Stute der Familie aus Fabbenstedt neue Westfalen-Championesse. Gleich mehrfach zückten die Richter in den Reitpferdeprüfungen die Wertnoten 9,0 beziehungsweise 9,5 („sehr gut“) für „Deflorata S“, bei der Jennifer Stockmann vom Reit- und Fahrverein Espelkamp im Sattel saß. Das machte die braune Stute am Ende zur Siegerin mit einem Vorsprung von 1,4 Punkten. „Das ist eine Menge“, erläutert Schmale.

„Deflorata S“ stammt aus einer Zuchtlinie, in der etliche Pferde gut im Sport unterwegs sind. „Ihre Bewegungsqualität hat sich erst unter dem Sattel gezeigt“, merkt Schmale an. Viele Turniere hat das junge Pferd noch nicht gesehen. Sie sei erst im März angeritten und dann lediglich auf einem Turnier in Pr. Ströhen und bei einem Late Entry in Münster 14 Tage vor der Westfalen-Woche vorgestellt worden.

Die Stute war auch für die Eliteschau qualifiziert. „Darauf haben wir verzichtet, wenn auch schweren Herzens“, erklärt Schmale. Das junge Pferd sollte nicht überfordert werden. „Unser erklärtes Ziel war von Anfang an das Bundeschampionat. Dem haben wir alles andere untergeordnet.“ Mit dem Sieg in Münster ist die Stute jetzt für das bedeutende Pferdesport-Event in Warendorf qualifiziert.

SoR

Mehr zum Thema:

Onigiri: die japanische Pausenstulle für unterwegs

Onigiri: die japanische Pausenstulle für unterwegs

Niederlande verlieren erneut - Schweden dreht Spiel: 3:2

Niederlande verlieren erneut - Schweden dreht Spiel: 3:2

Kunstdiebstahl im Bode-Museum: Keine Spur von 100-Kilo-Münze

Kunstdiebstahl im Bode-Museum: Keine Spur von 100-Kilo-Münze

Christine Kaufmann (†): Bilder aus ihrem Leben

Christine Kaufmann (†): Bilder aus ihrem Leben

Meistgelesene Artikel

Lkw-Anhänger mit Spirituosen brennt ab

Lkw-Anhänger mit Spirituosen brennt ab

Auto kippt in Bad Oeynhausen nach Kollision auf die Seite

Auto kippt in Bad Oeynhausen nach Kollision auf die Seite

20-Jähriger befestigt Blaulicht an Auto und wird von Polizisten gestoppt

20-Jähriger befestigt Blaulicht an Auto und wird von Polizisten gestoppt

Motorradfahrer bei Unfall schwer verletzt

Motorradfahrer bei Unfall schwer verletzt

Kommentare