Erster Aktionstag im Jubiläumsjahr

Museumshof lädt zum Osterausflug ein

Norbert Möller und sein Haflinger Cartouche zeigen am Ostermontag, wie in alter Zeit ein Feld gepflügt wurde. - Foto: Russ

Rahden - Das Jubiläumsjahr auf dem Museumshof Rahden nimmt am Osterwochenende Fahrt auf. Am Ostermontag steht der erste Aktionstag der Saison an. Ab 11 Uhr können sich Familien auf der historischen Hofanlage über den Alltag im vorvergangenen und vergangenen Jahrhundert informieren, an Ständen stöbern und einen leckeren Imbiss – süß oder herzhaft – zu sich nehmen.

Unter anderem können die Besucher zuschauen, wenn ab 13 Uhr das Kleinfeld wie in alten Zeiten mit dem Pferd gepflügt wird. Norbert Möller zeigt mit seinem Haflinger „Cartouche“, wie anstrengend die damalige Feldarbeit war. Vorher werden die ehrenamtlichen Helfer der Kleinfeldgruppe den Mist auf dem Feld verteilen.

Im Lütken Hus zeigen Frauen die alte Technik der Weißstickerei, und ein kleiner Ostermarkt lädt zum Bummeln und Stöbern ein. Hier bieten Aussteller Selbstgenähtes, Besteckschmuck, bunte Wolle, geflochtene Körben, Gartendeko und vieles mehr an.

Stammgäste sind inzwischen Elke Lenz und ihre Tochter Bettina Borcherding, die die sorbische Ostereierverzierkunst im Lütken Hus zeigen. Im vergangenen Jahr belegte Borcherding in der sorbischen Wachsbatik zum vierten Mal den ersten Platz in Bautzen.

Wie an allen Aktionstagen ist auch am Ostermontag ab 13 Uhr die Rossmühle stündlich in Betrieb, und es werden Kutschfahrten in die nähere Umgebung angeboten. Außerdem können sich die Besucher auf frischen Blechkuchen aus dem historischen Steinbackofen vom Förderverein freuen, leckeren Steckrübeneintopf von Feinkost Hofmann genießen, Soleier am Stand des Fördervereins probieren oder sich für ein Essensangebot der Schlachterei Schröder entscheiden. Für die jungen Hüpfer steht die beliebte Hüpfburg bereit, und es wird ein Bastelprogramm zum Thema „Ostern“ geboten.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

So verzichten Sie im Alltag auf unnötig viel Plastik

So verzichten Sie im Alltag auf unnötig viel Plastik

Ford Fiesta im Test: König der Kleinwagen

Ford Fiesta im Test: König der Kleinwagen

Zwei Elfmeter-Tore: DFB-Elf zieht ins EM-Viertelfinale ein

Zwei Elfmeter-Tore: DFB-Elf zieht ins EM-Viertelfinale ein

Bilder: Keine Nerven vom Punkt - DFB-Frauen siegen gegen Russland

Bilder: Keine Nerven vom Punkt - DFB-Frauen siegen gegen Russland

Kommentare