Mühlenbauhof erneuert Achse

Rossmühle ist wieder vollständig

+
Starke Männer und ein Kran waren notwendig, um die Rossmühle auf dem Rahdener Museumshof mit einer neuen Triebachse auszustatten.

Kleinendorf - Passend zum Aktionstag im Rahmen des LandArt-Festivals am Sonntag wird die Rossmühle auf dem Museumshof in Rahden voraussichtlich wieder betriebsbereit sein. Mitarbeiter des Mühlenbauhofs in Frille setzten die Achse, die aus einem passend gewachsenen Bau gefertigt wurde, jetzt ein.

Um den Stamm an seinem künftigen „Arbeitsplatz“ zu befestigten, waren mehrere Männer sowie ein Kran notwendig. Entstanden ist die Rossmühle Informationen der Stadt Rahden zufolge um 1860. Mit ihr wurde damals Schrot gemahlen und Flachs gebrochen. Am Sonntag kann sie beim Aktionstag von innen besichtigt werden. Wenn alles glatt läuft, wird dort dann dank des neuen Zugbaumes mithilfe von Pferden Mehl gemahlen.

ks

Mehr zum Thema:

Mit Künstlern unterwegs auf Rhodos

Mit Künstlern unterwegs auf Rhodos

Couture für zu Hause: Wenn große Modehäuser Möbel herstellen

Couture für zu Hause: Wenn große Modehäuser Möbel herstellen

Heiße Reifen, ein Troll und zwei schnittige Kumpel

Heiße Reifen, ein Troll und zwei schnittige Kumpel

Tauchurlaub auf Selajar in Indonesien

Tauchurlaub auf Selajar in Indonesien

Meistgelesene Artikel

Auto kippt in Bad Oeynhausen nach Kollision auf die Seite

Auto kippt in Bad Oeynhausen nach Kollision auf die Seite

Lkw-Anhänger mit Spirituosen brennt ab

Lkw-Anhänger mit Spirituosen brennt ab

20-Jähriger befestigt Blaulicht an Auto und wird von Polizisten gestoppt

20-Jähriger befestigt Blaulicht an Auto und wird von Polizisten gestoppt

Motorradfahrer bei Unfall schwer verletzt

Motorradfahrer bei Unfall schwer verletzt

Kommentare